Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaKriminalität

Überfall in Minden: 71-Jähriger schlägt Räuber mit Backblech in die Flucht


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWeltmeister legt Protest gegen Spiel einSymbolbild für einen TextKreuzfahrtschiff von Monsterwelle erfasstSymbolbild für einen TextDFB-Rücktritt? Müllers emotionale WorteSymbolbild für einen TextFranzösische Filmikone ist totSymbolbild für einen TextKanye West entsetzt mit Hitler-AussagenSymbolbild für einen TextTrump erleidet nächste NiederlageSymbolbild für einen TextCorona-Lage: Beginn der Winterwelle?Symbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextNächster WM-Trainer tritt zurückSymbolbild für einen TextSat.1 ändert für Mockridge das ProgrammSymbolbild für einen TextMutter fährt verletzten Sohn 200 KilometerSymbolbild für einen Watson TeaserDFB-Debakel: Spott für Gast auf TribüneSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

71-Jähriger schlägt Räuber mit Backblech in die Flucht

Von dpa
Aktualisiert am 09.02.2019Lesedauer: 1 Min.
Polizeiwagen im Einsatz (Symbolbild): Eigentlich hatte es der Räuber auf die Einnahmen des Kinos abgesehen.
Polizeiwagen im Einsatz (Symbolbild): Eigentlich hatte es der Räuber auf die Einnahmen des Kinos abgesehen. (Quelle: C.Hardt/Future Image/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Als ein Räuber seine Pistole auf den älteren Herren an der Kinokasse richtet, reagiert dieser reflexartig – und schlägt ihm mit einem herumliegenden Backblech die Schusswaffe aus der Hand.

Selbstverteidigung mit Haushaltsgerät: Ein 71 Jahre alter Kino-Angestellter hat mit Hilfe eines Backblechs einen bewaffneten Räuber in die Flucht geschlagen. Der wehrhafte Mitarbeiter nahm reflexartig das Blech vom Tresen "und schlug damit auf die vorgehaltene Schusswaffe des Täters", wie die Polizei mitteilte.


Eigentlich hatte es der maskierte Räuber auf die Einnahmen des Kinos im nordrhein-westfälischen Minden abgesehen. Doch wegen des Widerstands des Angestellten brach der Täter seinen Versuch ab und floh ohne Beute. Der 71-Jährige war bei der Tat alleine im Foyer des Kinos.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Lebenslange Haft für Polizistenmörder von Kusel
MindenPolizei
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website