Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Neuss: Diebe stehlen Briefe von totem Vater an seine Töchter

Witwe ist verzweifelt  

Einbrecher stehlen Briefe von totem Vater an seine Töchter

14.03.2019, 18:52 Uhr | dpa

Neuss: Diebe stehlen Briefe von totem Vater an seine Töchter. Einbrecher (Symbolbild): Eine Familie in Neuss wurde von Eindringlingen um wertvolle Erinnerungen gebracht (Quelle: dpa)

Einbrecher (Symbolbild): Eine Familie in Neuss wurde von Eindringlingen um wertvolle Erinnerungen gebracht (Quelle: dpa)

Ein todkranker Vater schrieb seinen Töchtern Briefe und ein Buch – die Mädchen sollten sie in wenigen Jahren lesen. Jetzt haben Diebe die Botschaften gestohlen. Wohl versehentlich.

Einbrecher haben in Neuss einen Tresor gestohlen, in dem unersetzliche Erinnerungen an einen toten Familienvater aufbewahrt wurden. "Darin waren ungelesene Briefe meines Mannes an meine Kinder, die sie zu ihrem 18. Geburtstag erhalten sollten", sagte die Witwe der Nachrichtenagentur dpa.

Ihr Mann habe, als er wusste, dass er an Krebs sterben wird, als Andenken auch ein Buch ("Papa, erzähl mal") über sich und sein Leben für seine kleinen Kinder geschrieben. Dies sei ebenfalls mit dem Tresor verschwunden.

"Andenken sind unwiederbringlich verloren"

Die Kinder, inzwischen sieben und zehn Jahre alt, hätten ihren 2017 gestorbenen Vater kaum gesund erlebt. "Diese ganzen Andenken sind unwiederbringlich verloren, wenn sie nicht jemand findet oder zurückgibt", sagte die 37-Jährige. "Das kann doch alles nicht wahr sein."
 

 
Dass in dem Tresor auch Schmuck und Erbstücke gewesen seien, sei vergleichsweise leicht zu verschmerzen. "Dass ich meine Ringe nicht wiederbekomme, ist mir klar", sagte die Frau. Der Einbruch habe sich am vergangenen Freitag ereignet. Die "Bild"-Zeitung hatte zuerst berichtet.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur: dpa 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal