Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Nachbarin stoppt Dieb: Frau im eigenen Hausflur überfallen

Nachbarin stoppte den Dieb  

59-Jährige im eigenen Hausflur überfallen

26.04.2019, 11:41 Uhr | dpa

Nachbarin stoppt Dieb: Frau im eigenen Hausflur überfallen. Blaulicht: Bis zum Eintreffen der Polizei konnte der Dieb festgehalten werden. (Symbolbild) (Quelle: dpa/Stefan Puchner)

Blaulicht: Bis zum Eintreffen der Polizei konnte der Dieb festgehalten werden. (Symbolbild) (Quelle: Stefan Puchner/dpa)

Nachdem eine Frau in ihrem Hausflur bestohlen wurde, ist der Täter von einer aufmerksamen Nachbarin aufgehalten worden. Mit Hilfe von Passanten konnte der Dieb der Polizei übergeben werden.

In Berlin-Kreuzberg ist eine Frau in ihrem Hausflur überfallen worden und hat durch das beherzte Eingreifen ihrer Nachbarin die gestohlene Kette zurückbekommen. Ein Mann hatte der 59-Jährigen Hausbewohnerin die Kette vom Hals gerissen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. 
 

 
Eine aufmerksame Nachbarin hatte ihn nach dem Vorfall am Donnerstagabend verfolgt und konnte ihn schließlich mit Hilfe weiterer Passanten festhalten, bis die Polizei eintraf. Die Beamten nahmen den 40 Jahre alten Mann fest und fanden die Kette in seiner Hosentasche.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal