Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Festnahme in Plauen: Betrunkener Dieb baut Unfall mit Gabelstapler

Festnahme in Plauen  

Betrunkener Dieb baut Unfall mit Gabelstapler

26.04.2019, 10:34 Uhr | dpa

Festnahme in Plauen: Betrunkener Dieb baut Unfall mit Gabelstapler. Gabelstapler: Was der betrunkene Mann mit dem Fahrzeug anrichten wollte, ist bislang unklar. (Symbolbild) (Quelle: imago images/photothek)

Gabelstapler: Was der betrunkene Mann mit dem Fahrzeug anrichten wollte, ist bislang unklar. (Symbolbild) (Quelle: photothek/imago images)

Erst klaute er einen Gabelstapler, dann baute er damit auch noch einen Unfall. In Sachsen hat ein betrunkener Mann großen Schaden angerichtet und damit einen Polizeieinsatz ausgelöst. 

Ein betrunkener Mann hat in Plauen im Vogtland mit einem gestohlenen Gabelstapler einen großen Sachschaden angerichtet. Wie die Polizei mitteilte, krachte der Dieb am Donnerstagabend erst gegen ein Verkehrsschild und rammte dann ein parkendes Auto. Danach kletterte der 31-Jährige aus dem Gabelstapler und rannte weg.
 

 
Die Polizei fasste den Mann wenig später und nahm ihn fest. Es entstand ein Schaden von mindestens 40.000 Euro. Was der Dieb mit dem Gabelstapler vorhatte, konnte die Polizei in Zwickau nicht sagen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal