Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Essen-Altendorf: Mann bei Polizeieinsatz erschossen

Ermittlungen eingeleitet  

Mann bei Polizeieinsatz in Essen erschossen

Von Rebekka Wiese

18.06.2019, 08:39 Uhr
Essen-Altendorf: Mann bei Polizeieinsatz erschossen. Die Altendorfer Straße im Essener Stadtteil Altendorf: Die Straße und die darauf verlaufenden Tramlinien waren über Stunden gesperrt. (Archivbild) (Quelle: imago images/Rupert Oberhäuser)

Die Altendorfer Straße im Essener Stadtteil Altendorf: Die Straße und die darauf verlaufenden Tramlinien waren über Stunden gesperrt. (Archivbild) (Quelle: Rupert Oberhäuser/imago images)

In Essen ist ein Mann durch den Schuss eines Polizisten getötet worden. Die Einsatzkräfte waren aufgrund eines Notrufs ausgerückt. Doch was genau geschah, ist unklar.

In Essen ist es am Dienstag in den frühen Morgenstunden zu einem Polizeieinsatz gekommen, bei dem ein Mann erschossen worden soll sein. Das berichten verschiedene Medien, darunter die Online-Zeitung "Der Westen".

Dem Bericht zufolge soll ein bewaffneter Mann durch den Essener Stadtteil Altendorf gelaufen sein und dort mehrere Menschen bedroht haben. Gegen 5.30 Uhr ging deswegen ein Notruf bei der Polizei ein, die daraufhin ausrückte. Wie "Der Westen" angab, teilte die Polizei mit, dass es bei diesem Einsatz zum Schusswaffengebrauch kam. Der Mann sei von einer Polizeikugel getroffen worden und trotz medizinischer Versorgung noch vor Ort verstorben.

Der Tatort ist weiterhin abgeriegelt

Die Gegend war infolge des Vorfalls für rund zwei Stunden weitläufig gesperrt, gegen 7.30 Uhr wurde weite Teile der Sperrung aufgehoben, berichtet "Der Westen". Nur der unmittelbare Tatort sei weiterhin nicht zugänglich.
 

 
Dem Bericht zufolge übernahm die Polizei Bochum aus Neutralitätsgründen die Ermittlungen. Welche Absichten der Mann hatte und wie es zu dem Schuss kam, ist noch nicht bekannt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal