Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Werther bei Bielefeld: Sohn soll sich und seine Eltern getötet haben

Leichen in Haus nahe Bielefeld  

Sohn soll sich und seine Eltern getötet haben

10.07.2019, 16:56 Uhr | dpa, dru

Werther bei Bielefeld: Sohn soll sich und seine Eltern getötet haben. Werther: Ein Polizeifahrzeug steht vor einem Haus in Werther. In einem Einfamilienhaus in Werther bei Bielefeld sind drei Tote gefunden worden. (Quelle: dpa)

Werther: Ein Polizeifahrzeug steht vor einem Haus in Werther. In einem Einfamilienhaus in Werther bei Bielefeld sind drei Tote gefunden worden. (Quelle: dpa)

Grausiger Fund in Werther bei Bielefeld: In einem Haus in einem ländlichen Wohngebiet werden drei tote Erwachsene entdeckt. Die Polizei vermutet eine Familientragödie.

In einem Einfamilienhaus in Werther bei Bielefeld sind drei Tote gefunden worden. Die Ermittler davon aus, dass ein 55 Jahre alter Mann seine Eltern und sich selbst getötet hat. Eine Mordkommission übernahm die Ermittlungen. Über die weiteren Hintergründe wurde zunächst nichts bekannt.

Die Leichen waren am Mittwoch von Zeugen in einem Einfamilienhaus gefunden worden. "Aufgrund der Auffindesituation besteht der Verdacht, dass sich ein 55-Jähriger das Leben nahm, nachdem er zuvor seine Eltern getötet hatte", teilten Polizei und Staatsanwaltschaft Bielefeld mit. Angehörige werden demnach von Notfallseelsorgern betreut.

Es bestehe keine Gefahr für die Anwohner, betonte eine Polizeisprecherin. Das Haus liege in einem ländlichen Wohngebiet. Die Polizei sei am Mittag von Zeugen informiert worden. Nähere Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt.


Die Kleinstadt Werther liegt am Teutoburger Wald nahe der Landesgrenze von Nordrhein-Westfalen zu Niedersachsen, knapp zehn Kilometer nordwestlich von Bielefeld. Sie hat rund 11.500 Einwohner.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal