Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Festnahme in Köln: 19-Jähriger durch Polizeischüsse schwer verletzt

Bei Festnahme  

19-Jähriger in Köln durch Polizeischüsse schwer verletzt

10.07.2019, 16:24 Uhr

Festnahme in Köln: 19-Jähriger durch Polizeischüsse schwer verletzt. Ein Polizist mit Schusswaffe: Der 19-Jährige wurde mit einem Haftbefehl gesucht. (Quelle: imago images)

Ein Polizist mit Schusswaffe: Der 19-Jährige wurde mit einem Haftbefehl gesucht. (Quelle: imago images)

Bei der Festnahme eines gesuchten Mannes in Köln ist es zu einem Schusswechsel gekommen. Dabei wurde der 19-Jährige schwer verletzt.

Durch Schüsse der Polizei ist ein 19-Jähriger in der Kölner Innenstadt am Mittwoch schwer verletzt worden. Der junge Mann habe festgenommen werden sollen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in der Domstadt mit. Gegen ihn lag demnach ein Haftbefehl vor.
 

 
Der Schwerverletzte werde in einer Klinik behandelt, hieß es weiter. Der Einsatzort sei weiträumig abgesperrt worden. Aus Neutralitätsgründen übernehme die Bonner Polizei die Ermittlungen. Weitere Angaben machten die Behörden zunächst nicht.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Sky Fußball-Bundesliga-Paket 1 Jahr inkl. sichern!*
bei der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal