Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Jena: Schafe und Ziegen auf Weide erschossen

Kripo ermittelt  

Unbekannter erschießt Schafe und Ziegen auf Weide

15.10.2019, 17:13 Uhr | dpa

Jena: Schafe und Ziegen auf Weide erschossen. Eine der getöteten Ziegen mit sichtbaren Einschüssen: In Jena sucht die Polizei nach einem Unbekannten. (Quelle: Landespolizeiinspektion Jena)

Eine der getöteten Ziegen mit sichtbaren Einschüssen: In Jena sucht die Polizei nach einem Unbekannten. (Quelle: Landespolizeiinspektion Jena)

In Thüringen sind sieben Tiere auf einer Wiese erschossen worden. Nun hofft die Polizei auf Hinweise – denn bislang sind weder Waffe noch Täter bekannt. 

Nach dem Fund toter Ziegen und Schafe auf einer Weide in der Nähe von Jena hat die Kriminalpolizei Ermittlungen aufgenommen. Die sieben Ziegen und zwei Schafe sind ersten Erkenntnissen nach wohl erschossen worden, wie die Polizei mitteilte. Allerdings sei noch nicht klar, womit geschossen worden sein könnte.

Auf Fotos der Tiere sind Löcher im Fell zu erkennen. Die Kadaver seien an das Veterinäramt übergeben worden und sollen in Bad Langensalza untersucht werden. Ermittelt werde nun wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.
 

 
Die Polizei sucht nach dem Fund der Tiere am Dienstagmorgen zudem nach Zeugen, die möglicherweise in der Nacht zu Montag und im Ortsteil Cospeda Schüsse gehört oder andere verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal