Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomePanoramaKriminalität

Neubrandenburg: Dieb überwältigt 82-Jährige – aber geht leer aus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoAktivisten verbrennen Putin-PortraitsSymbolbild für einen TextTanja Szewczenko überrascht mit BikinibildSymbolbild für einen TextEx-Biathlet nimmt sich das LebenSymbolbild für einen TextEurojackpot: Das sind die GewinnzahlenSymbolbild für einen TextBundesrat stimmt für NiedrigsteuerSymbolbild für einen TextStreit um Grab von Helmut KohlSymbolbild für ein VideoVideo: Python spuckt Ziege ausSymbolbild für einen TextUngewöhnliche Ehre für DjokovicSymbolbild für einen TextNach 45 Jahren: SWR streicht TV-ShowSymbolbild für einen TextEurofighter rollt über BundesstraßeSymbolbild für einen TextHäftling stürzt von Balkon – LebensgefahrSymbolbild für einen Watson TeaserSarah Engels teilt heftige SymptomeSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Dieb überwältigt 82-Jährige – aber geht leer aus

Von dpa
Aktualisiert am 05.08.2020Lesedauer: 1 Min.
Taschendiebstahl: Eine 82-Jährige hat gegen einen 26-Jährigen gewonnen. (Symbolbild)
Taschendiebstahl: Eine 82-Jährige hat gegen einen 26-Jährigen gewonnen. (Symbolbild) (Quelle: Joko/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Mecklenburg-Vorpommern versucht ein junger Mann einer Seniorin ihre Handtasche zu klauen. Die Frau stürzt dabei zu Boden – doch ihr Hab und Gut gibt sie trotzdem nicht her. Der Täter muss sich geschlagen geben.

Eine 82 Jahre alte Frau hat sich in Neubrandenburg erfolgreich gegen einen Handtaschenräuber gewehrt. Der Mann wurde kurz danach festgenommen. Wie eine Polizeisprecherin sagte, ereignete sich der Überfall am Mittwochvormittag auf einem Gehweg in der Südstadt.

Die 82-Jährige war aus einem Bus gestiegen und trug die Handtasche über der Schulter. Der ihr entgegenkommende Tatverdächtige riss so stark daran, dass die Seniorin hinfiel und sich verletzte. Die Tasche konnte sie aber festhalten.

26-Jähriger ist bereits polizeibekannt

Die mit acht Streifenwagen angerückte Polizei stellte den 26-Jährigen, der bereits polizeibekannt ist, in einem nahe Waldstück. Er hatte sich liegend im Gras versteckt.

Die Staatsanwaltschaft entscheidet nun, ob wegen versuchten Raubes und Körperverletzung ein Haftantrag gestellt wird. In Neubrandenburg läuft derzeit gerade ein Prozess um eine Handtaschenraubserie, bei dem eine Rentnerin schwer verletzt worden war. Dem Angeklagten droht eine mehrjährige Haftstrafe. Ein Urteil soll am Montag fallen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ex-Polizist läuf in Kita Ammok – 37 Tote
  • Anna Aridzanjan
Von Anna Aridzanjan
NeubrandenburgPolizei
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website