Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Niedernhausen: Schlägerei auf Hochzeitsfeier – Polizei muss anrücken

Gefährliche Körperverletzung  

Schlägerei auf Hochzeitsfeier – Polizei muss anrücken

12.09.2020, 10:46 Uhr | dpa

Niedernhausen: Schlägerei auf Hochzeitsfeier – Polizei muss anrücken . Blaulicht der Polizei leuchtet im Dunkeln

Blaulicht der Polizei leuchtet im Dunkeln. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einem Wirt und einer Hochzeitsgesellschaft kam es im Taunus. Die Prügelei artete dermaßen aus, dass drei Personen festgenommen werden mussten. 

Ein Streit zwischen Hochzeitsgästen und einem gastgebenden Wirt ist am Freitagabend in Niedernhausen (Rheingau-Taunus-Kreis) eskaliert. Es kam zu einer Schlägerei zwischen sechs Menschen, wie die Polizei mitteilte. Sie war mit acht Einsatzwagen vor Ort.

Drei Menschen wurden kurzzeitig festgenommen. Ihnen wurde für Alkoholtests Blut abgenommen. Sie müssen sich nun unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal