Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Mann erschießt Frau und Kind in Supermarkt in Florida

Nördlich von Miami  

Mann erschießt Frau und Kind in Supermarkt in Florida

11.06.2021, 00:29 Uhr | AFP

Mann erschießt Frau und Kind in Supermarkt in Florida. Der Tatort in Florida: In einem Supermarkt fielen Schüsse.  (Quelle: AP/dpa/Greg Lovett /The Palm Beach Post )

Der Tatort in Florida: In einem Supermarkt fielen Schüsse. (Quelle: Greg Lovett /The Palm Beach Post /AP/dpa)

In einem Supermarkt in Florida hat ein Mann ein Kind und eine Frau erschossen. Der Vorfall ist der jüngste in einer Reihe von Gewalttaten durch Schusswaffen in dem Bundesstaat.

In einem Supermarkt im US-Bundesstaat Florida hat ein Mann ein Kind und eine Frau erschossen und sich anschließend das Leben genommen. Der Vorfall ereignete sich nach Polizeiangaben am Donnerstag in einem Lebensmittelladen in Royal Palm Beach nördlich von Miami. Die alarmierten Polizeibeamten hätten am Tatort drei Leichen mit Schusswunden entdeckt, darunter den Täter. Nähere Hintergründe der Bluttat waren zunächst nicht bekannt.

Der Vorfall ist der jüngste in einer Reihe von Gewalttaten durch Schusswaffen in Florida in den vergangenen Wochen. Erst am Sonntag waren bei einer Schulabschlussfeier in Miami drei Menschen erschossen und fünf weitere verletzt worden. Eine Woche zuvor hatten Angreifer vor einem Club in der Region Miami wahllos auf Konzertgäste gefeuert und zwei Menschen getötet sowie 20 weitere verletzt.

Hinweis: Hier finden Sie sofort und anonym Hilfe, falls Sie viel über den eigenen Tod nachdenken oder sich um einen Mitmenschen sorgen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur afp

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal