• Home
  • Panorama
  • Kriminalit├Ąt
  • Fall Cleo: Mutma├člicher Entf├╝hrer soll Obsession f├╝r Pupen haben


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextZwei Tote vor Hochhaus ÔÇô Gro├čeinsatzSymbolbild f├╝r einen TextFrankfurter OB k├╝ndigt R├╝cktritt anSymbolbild f├╝r einen TextESA will Astronaut zum Mars schickenSymbolbild f├╝r einen TextPSG feuert Trainer ÔÇô Nachfolger fixSymbolbild f├╝r einen TextBericht: Interesse an Bayern-SpielerSymbolbild f├╝r ein VideoUSA: Riesen-Feuerwerk zum Unabh├ĄngigkeitstagSymbolbild f├╝r einen TextRazzien gegen SchleuserbandenSymbolbild f├╝r einen TextHier herrscht am Wochenende StaugefahrSymbolbild f├╝r einen TextBastler stellt Tesla in den SchattenSymbolbild f├╝r einen Text"Spritspartrick" ist reiner BetrugSymbolbild f├╝r einen TextGericht verbietet TierkleidungSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"GNTM"-Siegerin: "Muss aufpassen"Symbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Mutma├člicher Entf├╝hrer von Cleo rastet vor Gericht aus

Von afp, dpa, t-online
Aktualisiert am 04.11.2021Lesedauer: 3 Min.
Cleo Smith: Das vierj├Ąhrige M├Ądchen war f├╝r 18 Tage in Australien verschwunden.
Cleo Smith: Das vierj├Ąhrige M├Ądchen war f├╝r 18 Tage in Australien verschwunden. (Quelle: Richard Wainwright/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nachdem die vierj├Ąhrige Cleo in Australien gefunden wurde, ist der mutma├čliche Entf├╝hrer offiziell angeklagt worden. Im Gerichtssaal soll es zu bizarren Szenen gekommen sein.

Nach der Rettung der vermissten Cleo Smith in Australien ist gegen den mutma├člichen Entf├╝hrer Anklage erhoben worden. Dem 36-J├Ąhrigen werde vorgeworfen, ein Kind unter 16 Jahren in seine Gewalt gebracht zu haben, was allgemein als "Kindesdiebstahl" bezeichnet werde, berichtete der australische Sender ABC am Donnerstag unter Berufung auf die Justiz.

Beim Auftritt des Mannes vor Gericht soll er laut britischer "Daily Mail" die Beherrschung verloren haben. "Ich komme dich holen", soll er geschrien haben. Unklar blieb, wen der 36-J├Ąhrige damit meinte. Auch soll er sich ├╝ber die Anwesenheit von Journalisten beschwert haben. Zudem habe er keine Schuhe getragen.

Nach 18 Tagen wiedergefunden

Die vierj├Ąhrige Cleo war Mitte Oktober nachts von einem Campingplatz aus dem Familienzelt verschwunden. 18 Tage lang fehlte von ihr jede Spur, bis sie am fr├╝hen Mittwochmorgen aus einem verschlossenen Haus befreit wurde.

Nachbarn beschrieben den Verd├Ąchtigen gegen├╝ber dem Portal "WAtoday" als Einzelg├Ąnger. In letzter Zeit habe er sich aber verd├Ąchtig verhalten. Zahlreichen Medienberichten zufolge soll er eine Obsession f├╝r Puppen haben und in seinem Haus auch viele Exemplare gesammelt haben. In sozialen Netzwerken kursierte ein Video, auf dem er sich angeblich in einem Zimmer voller Puppen gefilmt haben soll. Cleo selbst soll mit Spielzeug besch├Ąftigt gewesen sein, als Beamte sie in dem Haus entdeckten.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Neue Corona-Variante beunruhigt Fachleute
Labormitarbeiterin mit einer Corona-Probe: "Noch bevor wir mit der BA.5-Welle durch sind, m├╝ssen wir uns vielleicht schon auf die n├Ąchste vorbereiten".


30 Stunden-Verh├Âr

Zuvor hatten die Ermittler laut "Daily Mail" den Verd├Ąchtigen offenbar mehr als 30 Stunden lang verh├Ârt. Der Mann habe bei der Anklageerhebung kaum Emotionen gezeigt, hie├č es weiter. Auf die Frage, ob er die Vorw├╝rfe verstanden habe, habe er lediglich genickt. Eine Freilassung auf Kaution habe er nicht beantragt.

Der Verd├Ąchtige war zuvor zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht worden, nachdem er bei der Festnahme verletzt worden sei. Die Polizei geht von einer ungeplanten und spontanen Entf├╝hrung des M├Ądchens aus. Der Mann war demnach nicht als Sexualstraft├Ąter gelistet. Vieles in dem Fall ist aber noch unklar. So versuche die Polizei noch herauszufinden, ob das M├Ądchen die ganzen 18 Tage in dem Haus festgehalten wurde, auch habe der Verd├Ąchtige keine Verbindungen zu der Familie.

Loading...
Symbolbild f├╝r eingebettete Inhalte

Embed

Lange Suchaktion

Einen Tag nach ihrer Rettung haben australische Medien erstmals ein Video der wieder vereinten Familie ver├Âffentlicht. Zu sehen ist Cleo in einem rosa-wei├čen Kleid, wie sie von ihrer strahlenden Mutter aus dem Haus getragen wird und einen rosa Ballon in den H├Ąnden h├Ąlt. Dem M├Ądchen scheine es erstaunlich gutzugehen, sie wirke "fr├Âhlich und munter", zitierte der Sender 7News Obersergeant Cameron Blaine, der Cleo in der Nacht zum Mittwoch als Erster in einem Zimmer eines verschlossenen Hauses entdeckt hatte.

"Ich kann sie nat├╝rlich nur von au├čen sehen", sagte Blaine. "Aber aus dieser Sicht bin ich erstaunt, dass sie so ausgeglichen und gl├╝cklich zu sein scheint." Es sei herzerw├Ąrmend zu sehen, dass sie nach dieser Erfahrung munter sei und lache ÔÇô und jetzt endlich wieder in den Armen ihrer Mutter einschlafen k├Ânne.

Mit ihrer Rettung endete ein Entf├╝hrungsfall, der ganz Australien ├╝ber Tage in Atem gehalten hatte. Die verzweifelten Bitten ihrer Mutter um Hilfe hatten eine Welle der Anteilnahme ausgel├Âst. Hundert Polizisten suchten aus der Luft, zu Wasser und am Boden nach dem kleinen M├Ądchen, unz├Ąhlige freiwillige Helfer durchk├Ąmmten das nahe gelegene Buschland nach m├Âglichen Spuren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
AustralienPolizei
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website