t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaKriminalität

Corona | Karlsruhe: Polizei beendet illegale Party mit 500 Gästen


Gegen Corona-Regeln verstoßen
Polizei beendet illegale Party mit 500 Gästen

Von dpa
Aktualisiert am 18.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Polizei in Karlsruhe (Archivbild): Hunderte Gäste feierten ohne Maske und Abstand.Vergrößern des BildesPolizei in Karlsruhe (Archivbild): Hunderte Gäste feierten ohne Maske und Abstand. (Quelle: Einsatz-Report 24/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

In Baden-Württemberg sind Clubs und Discos wegen der hohen Corona-Zahlen geschlossen. Dennoch feierten Hunderte Menschen in einem Club in Karlsruhe. Die Polizei rückte an.

Die Polizei hat am Freitagabend eine illegale Party in einer Karlsruher Disco beendet. Dort tanzten ungefähr 500 Menschen ohne Abstand und ohne Mund-Nasen-Schutz, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung sind Clubs und Diskotheken in Baden-Württemberg geschlossen. Den Betreiber erwartet nun eine Anzeige wegen Ordnungswidrigkeiten.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website