t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePanoramaMenschen

Gewalt gegen Rettungskräfte: Sohn von Patientin schlägt Sanitäter bei Einsatz


In Potsdam
Sohn schlägt Rettungssanitäter bei Einsatz

Von dpa
25.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Notruf 112Vergrößern des BildesSanitäter leben gefährlich: In Potsdam wurde ein Retter ins Gesicht geschlagen. (Quelle: Sebastian Gollnow/dpa/dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

In Potsdam war ein Mann der Meinung, dass seine Mutter nicht richtig behandelt wird. Als Sanitäter ihn des Raums verwiesen, eskalierte die Situation.

Ein Mann hat einen Rettungssanitäter in Potsdam bei einem Einsatz geschlagen. Ein Team von Rettungskräften habe in der Nacht zu Sonntag eine Frau behandeln wollen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Sohn der Frau habe den Einsatz gestört und sich darüber beschwert, dass seine Mutter nicht richtig behandelt worden sei. Ein Sanitäter habe ihn danach des Raumes verwiesen.

Daraufhin drohte ihm der Sohn laut Polizei Schläge an, wenn er ihn das nächste Mal sehe – und schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. Der Sanitäter sei leicht verletzt worden und habe seinen Dienst fortsetzen können. Die Rettungskräfte verließen die Wohnung und riefen die Polizei.

Erst im Januar hatte die Polizei Berlin Zahlen veröffentlicht, wonach Angriffe auf Sanitäter oder Pflegekräfte in den vergangenen Jahren gestiegen sind: 2023 registrierte die Polizei allein in Berlin 194 Angriffe, Drohungen und Übergriffe gegen Sanitäter oder Pflegekräfte. 2022 waren es 162 solcher Taten.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website