Sie sind hier: Home > Panorama > Menschen >

Emma Martina Luigia Morano: Älteste Frau der Welt wird 117 Jahre alt

Emma Morano erlebte drei Jahrhunderte  

Älteste Frau der Welt wird 117 Jahre alt

29.11.2016, 08:09 Uhr | dpa, AFP

Emma Martina Luigia Morano: Älteste Frau der Welt wird 117 Jahre alt. Emma Morano, die älteste Frau der Welt, feiert ihren 117. Geburtstag. (Quelle: dpa)

Emma Morano, die älteste Frau der Welt, feiert ihren 117. Geburtstag. (Quelle: dpa)

Sie ist wohl der einzige lebende Mensch, der noch im 19. Jahrhundert geboren wurde: Die Italienerin Emma Martina Luigia Morano wird 117 Jahre alt. Damit ist sie der wohl älteste Mensch der Welt.

Marano zu seinen Einwohnern zu zählen, macht einen Ort am Lago Maggiore mächtig stolz. Deshalb will die Gemeinde Verbania in Norditalien ein Event zu Ehren der alten Dame veranstalten, wie die Kommune mitteilte.

Bei der Feier soll Moranos bewegtes Leben nachgezeichnet werden, begleitet von Musik und Tanz. Im Stadttheater findet ihr zu Ehren eine Sonderaufführung statt - mit Musik aus dem 19., 20. und 21. Jahrhundert.

Zwei Weltkriege, drei Könige und elf Päpste

Morano, die 1899 als erste von später acht Geschwistern im piemontesischen Örtchen Civiasco das Licht der Welt erblickte, erlebte zwei Weltkriege, drei Könige und elf Päpste. Franziskus schickte ihr zum 116. Geburtstag seinen Segen aus dem Vatikan.

Moranos lebt noch heute in Verbania, im Stadtteil Pallanza. Ihr 117. Geburtstag soll beginnen wie jeder Tag, wie die Nachrichtenagentur Ansa erfuhr: mit einem Frühstück und Eiern, zu denen ihr ein Arzt einst geraten hatte.

Fit mit Eiern

"Ich esse jeden Tag zwei Eier, und das ist es", sagte sie. "Und ich esse Kekse. Ich esse aber nicht viel, weil ich keine Zähne mehr habe."

Für viele ist die zierliche Dame nicht nur wegen ihres Alters ein Vorbild: Sie war eine der ersten Frauen in Italien, die sich von ihrem Mann trennte, weil dieser gewalttätig war. Seitdem lebt sie alleine. Ihr Geld verdiente sie als Arbeiterin in einer Fabrik, die Säcke herstellte.

Wohnung seit 20 Jahren nicht verlassen

Erst seit vergangenem Jahr hat sie eine Vollzeit-Pflegekraft, die sich um sie kümmert. Im Kopf fühlt sie sich noch klar, allerdings ist Morano seit letztem Jahr bettlägerig. Ihre kleine Zwei-Zimmer-Wohnung hat sie nach eigenen Angaben seit 20 Jahren nicht mehr verlassen.

Ihr Geburtstag stößt auf große Anteilnahme. "Die Leute kommen einfach", sagte sie. "Ich lade niemanden ein, aber sie kommen aus Amerika, aus der Schweiz, aus Österreich, aus Turin. Sie kommen, um mich zu sehen."

Ob sie an ihrem Ehrentag vom Geburtstagskuchen kosten wird, konnte sie vorab noch nicht sagen. "Das letzte Mal habe ich etwas davon gegessen, aber dann wurde mir schlecht", erinnerte sich Morano.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: