• Home
  • Panorama
  • Menschen
  • Wülfrath bei Wuppertal: Mann tötet seine Familie und sich selbst


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoEs wird richtig heiß – dann nahen GewitterSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für einen TextÄrzte-Chefin zerreißt Lauterbach-KonzeptSymbolbild für einen TextSchwerer Wohnmobil-Unfall auf A8Symbolbild für ein VideoBär im Vollrausch aufgesammeltSymbolbild für einen TextSo installieren Sie jetzt Windows 11Symbolbild für ein VideoLiegenwahnsinn auf MallorcaSymbolbild für einen Text"Mit 38?" Klubchef lehnt Ronaldo abSymbolbild für einen TextKultband sagt komplette Europatour abSymbolbild für ein VideoMordfall nach 52 Jahren gelöstSymbolbild für einen TextPunks mit Gaga-Aktion auf SyltSymbolbild für einen Watson TeaserBeatrice Egli zeigt sich freizügigSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Mann tötet Familie und sich selbst – Brief an Polizei gibt Hinweis

Von dpa
Aktualisiert am 15.11.2019Lesedauer: 1 Min.
Blaulicht der Polizei: In NRW hat ein Mann zwei Frauen und sich selber getötet. (Symbolbild)
Blaulicht der Polizei: In NRW hat ein Mann zwei Frauen und sich selber getötet. (Symbolbild) (Quelle: onw-images/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Mann in Nordrhein-Westfalen tötet erst seine Ehefrau und seine Mutter. Dann erschießt er sich selbst. Zuvor gibt er der Polizei einen entscheidenden Hinweis.

In einem Haus in Wülfrath bei Wuppertal hat die Polizei drei Tote entdeckt. Unter ihnen sei ein 60-jähriger Mann, der den Brief vor der Selbsttötung an die Polizei abgeschickt habe, teilten die Ermittler mit.

In dem Schreiben habe der Mann erklärt, er habe seine 57 Jahre alte Ehefrau, seine 87-jährige Mutter sowie den Hund der Familie erschossen. Auch er werde sich das Leben nehmen. In dem Haus fand die Polizei am Donnerstag tatsächlich drei Personen, die alle gewaltsam zu Tode gekommen seien. Auch der tote Hund wurde entdeckt. Die Taten sollen mit einer Schusswaffe verübt worden sein, die gefunden wurde.


Das Motiv ist unklar. Eine Mordkommission der Düsseldorfer Polizei ermittelt. Die Leichen sollen obduziert werden. In dem Brief an die Kreispolizeibehörde hatte der Mann erklärt, er habe am 7. November die beiden Frauen getötet. Seine Selbsttötung kündigte er für den 11. November an. Der Brief ging am 14. November bei der Polizei ein.

Hinweis: Falls Sie viel über den eigenen Tod nachdenken oder sich um einen Mitmenschen sorgen, finden Sie hier sofort und anonym Hilfe.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Zwei Kletterer im Allgäu verunglückt – junge Frau stirbt
Polizei
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website