Sie sind hier: Home > Panorama > Tiere >

Grumpy Cat ist tot: Trauer um die berühmteste Katze der Welt

Berühmteste Katze der Welt  

Besitzer bestätigen: "Grumpy Cat" ist tot

17.05.2019, 15:50 Uhr | jmt, t-online.de, AFP

 (Quelle: Barbara Munker/dpa)
Berühmte Internetkatze: "Grumpy Cat" ist gestorben

Die berühmteste Katze der Welt ist gestorben. "Grumpy Cat" eroberte das Internet mit ihrem dauerhaft genervten Gesichtsausdruck. Das Tier trat auf Festivals auf und posierte auf dem roten Teppich. Sie wurde sieben Jahre alt. (Quelle: t-online.de)

Grumpy Cat: Die berühmteste Katze der Welt ist im Alter von sieben Jahren gestorben, wird aber durch diese Aufnahmen im Gedächtnis bleiben. (Quelle: t-online.de)


"Grumpy Cat", die berühmteste Katze der Welt, ist tot. Die Katze starb im Alter von sieben Jahren. Sie war ein weltweites Internet-Phänomen, trat auf Festivals auf und posierte auf roten Teppichen.

Die vermutlich mürrischste, aber auch berühmteste Katze der Welt ist tot. "Grumpy Cat" starb bereits am Dienstag im Alter von sieben Jahren an den Folgen einer Infektion, wie ihre Besitzer gegenüber US-Medien nun bestätigten. Der offizielle Twitter-Account des weltweiten Internet-Phänomens veröffentlichte an diesem Freitag eine Traueranzeige.

Der Stubentiger, der eigentlich den Namen "Tardar Sauce" trug, hatte 2012 weltweite Berühmtheit erlangt, als der Bruder von Besitzerin Tabatha Bundsen ein Foto der vermeintlich grimmigen Katze im Online-Netzwerk Reddit veröffentlichte. Der mürrische Gesichtsausdruck der Katze wurde durch einen ausgeprägten Unterbiss verursacht – Ursache war laut ihrer Besitzer vermutlich ihre "Zwergwüchsigkeit".

Zahllose Scherze mittels Fotos der Katze gingen um die Welt. Sie hatte ihren eigenen Twitter-Account sowie zahlreiche öffentliche Auftritte, unter anderem auf Festivals. Prominente ließen sich gerne mit ihr ablichten.
 

 
Für die Besitzer entwickelte sich Grumpy Cat rasch zu einem Goldesel. Die Katze trat in Filmen und Fernsehsendungen sowie bei Premieren auf, zahllose Produkte mit ihrem Bild wurden verkauft. Zuletzt hatte sie 8,5 Millionen Fans auf Facebook; 2,5 Millionen folgten ihr auf Instagram und 1,5 Millionen auf Twitter.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal