• Home
  • Panorama
  • Tiere
  • "Ei aufgeplatzt": Entt├Ąuschung f├╝r schwules Pinguin-Paar im Berliner Zoo


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextGehaltserh├Âhung f├╝r Olaf ScholzSymbolbild f├╝r einen TextW├Ąrmepumpen f├╝r alle? Neue OffensiveSymbolbild f├╝r einen TextPutin reagiert auf Witze der G7-ChefsSymbolbild f├╝r ein VideoKopflose Leiche in Bonn: Neue DetailsSymbolbild f├╝r einen TextGottschalk wettert gegen JungstarsSymbolbild f├╝r einen TextFahrer erleidet Verbrennungen: VW-R├╝ckrufSymbolbild f├╝r einen TextTote Migranten: Fahrer verstellte sichSymbolbild f├╝r einen TextTed Cruz zettelt Streit mit Sesamstra├če anSymbolbild f├╝r einen TextJean P├╝tz spricht ├╝ber Krebs-OPSymbolbild f├╝r einen TextCameron Diaz feiert ComebackSymbolbild f├╝r einen TextTennis: Deutsche attackiert PartnerinSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserEx-F1-Star hat Mitleid mit Mick SchumacherSymbolbild f├╝r einen TextSchlechtes H├Âren erh├Âht das Demenzrisiko

Entt├Ąuschung f├╝r schwules Pinguin-Paar im Berliner Zoo

Von dpa
Aktualisiert am 06.09.2019Lesedauer: 1 Min.
Die schwulen K├Ânigspinguine Skipper und Ping in ihrem Gehege im Zoo: Leider ist ihr adoptiertes Ei aufgeplatzt.
Die schwulen K├Ânigspinguine Skipper und Ping in ihrem Gehege im Zoo: Leider ist ihr adoptiertes Ei aufgeplatzt. (Quelle: Taylan G├Âkalp/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit dem Nachwuchs wird es nichts: Die zwei homosexuellen Pinguine Skipper und Ping hatten gemeinsam das Ei einer Artgenossin adoptiert. Befruchtet war es aber leider nicht.

Kurz nach der aufsehenerregenden Geburt zweier Pandas im Berliner Tierpark hat eine andere "Nachwuchshoffnung" ein j├Ąhes Ende genommen. "Unser gleichgeschlechtliches K├Ânigspinguin-Paar hat die Brut seines Ei's beendet. Am 2. September ist das Ei aufgeplatzt und war leider nicht befruchtet", twitterte der Tierpark am Donnerstagabend. Darunter war ein Bild zweier K├Ânigspinguine zu sehen. "Sicherlich werden die Beiden in Zukunft erneut die M├Âglichkeit bekommen, Eltern zu werden."

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir ben├Âtigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Die Pinguine Skipper und Ping, die erst im April aus dem Hamburger Tierpark Hagenbeck nach Berlin gezogen waren, hatten sich gemeinsam um das Ei einer Artgenossin gek├╝mmert.


Panda-Dame Meng Meng hatte am 31. August zwei Junge zur Welt gebracht - den ersten Panda-Nachwuchs in einem deutschen Zoo. Noch ist es zu fr├╝h, um sagen zu k├Ânnen, ob es M├Ąnnchen oder Weibchen sind. Panda-Nachwuchs kommt sehr unreif zur Welt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Goldgr├Ąber finden Mumie von Mammutbaby
  • Sophie Loelke
  • Nicolas Lindken
Von M. K├╝per, S. Loelke, N. Lindken
Justiz & Kriminalit├Ąt
Kriminalf├Ąlle




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website