t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePanoramaVermischtes

Berlin: Feuer auf Weihnachtsmarkt am Alexanderplatz ausgebrochen – Verletzte


Feuer auf Weihnachtsmarkt ausgebrochen – zwei Verletzte

Von t-online, mam

05.12.2023Lesedauer: 1 Min.
Weihnachtsmarkt auf dem Alexanderplatz: Zwei Menschen wurden bei dem Brand verletzt.Vergrößern des BildesWeihnachtsmarkt auf dem Alexanderplatz: Zwei Menschen wurden bei dem Brand verletzt. (Quelle: Sabine Gudath/imago images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Auf dem Berliner Weihnachtsmarkt auf dem Alexanderplatz schlugen plötzlich Flammen um sich. Die Ursache für den Brand ist noch unklar.

Auf einem Weihnachtsmarkt in Berlin ist am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. Dabei sind offenbar mindestens zwei Personen verletzt worden. Der Brand war auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Alexanderplatz vor dem Roten Rathaus ausgebrochen. Das teilte die Berliner Feuerwehr auf dem Kurznachrichtendienst X (ehemals Twitter) mit. Demnach seien zwei Verkaufsstände in Brand geraten.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Die Feuerwehr schrieb von einer leicht verletzten Person. Wie ein Einsatzleiter der "Bild" mitteilte, soll sie bei dem Brand Rauchverletzungen erlitten haben. Eine weitere Person, die den Einsatzkräften beim Löschen helfen wollte, habe zudem Brandverletzungen erlitten. Videos in den sozialen Medien zeigten, wie die Flammen auf dem Weihnachtsmarkt um sich schlugen.

Nach Angaben der Feuerwehr ist die Situation nun jedoch wieder unter Kontrolle. Wie die Rettungskräfte auf X mittelten, sei der Brand gelöscht worden. Warum der Brand ausbrach, ist indes noch unklar. Wie die "Bild" unter Berufung auf die Einsatzkräfte berichtet, wurde der Weihnachtsmarkt vorerst geräumt, nur der Notausgang ist derzeit offen.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website