t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaVermischtes

Österreich: Fels kracht auf Auto – Verletzte


Im Salzburger Lammertal
Tonnenschwerer Fels stürzt auf Auto

Von t-online, lma

26.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Felsbrocken trifft Auto: Zwei Verletzte.Vergrößern des BildesFelsbrocken trifft Auto: Zwei Menschen zogen sich Verletzungen zu. (Quelle: Feuerwehren Bezirk Tennengau)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Ein rund acht Tonnen schwerer Felsbrocken ist in Österreich auf ein Auto geknallt. Dabei wurden zwei Menschen verletzt.

Ein Horrorszenario jedes Autofahrers ist im Salzburger Land am Sonntag zur Wirklichkeit geworden: Ein rund acht Tonnen schwerer Felsbrocken hat sich vom Berg gelöst und ist auf ein Auto gestürzt, wie die Feuerwehr des Bezirks Tennengau schreibt.

Den Angaben zufolge fiel der Fels direkt auf die Motorhaube des Autos. Die beiden Insassen wurden bei dem Unfall verletzt.

Der Felsen soll sich rund 100 Meter über der Landstraße B162 vom Voglauberg gelöst haben, wie es heißt. Aufgrund des Gewichts konnte der Felsbrocken nicht von der Straße entfernt werden und wurde zunächst mit Absperrgittern gesichert, wie es von der Feuerwehr hieß. Das getroffene Auto hatte einen Viehanhänger mit einer Kuh angehängt.

Das Tier wurde bei dem Unfall ebenfalls vom Felsen getroffen und schwer verletzt, wie die Feuerwehr schreibt. Geologen untersuchten im Anschluss den Berg, es wurden provisorische Betonschutzwände aufgestellt und die Straße nach einer rund fünf Stunden langen Sperrung wieder freigegeben.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website