Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitikUkraine

Himars-Raketenwerfer: Kreml-Soldat gibt seltenen Einblick in Kampfgeschehen


Kreml-Soldat gibt seltenen Einblick in Kampfgeschehen

  • Arno Wölk
Von Carl Exner, Arno Wölk

Aktualisiert am 04.11.2022Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Er überlebte einen Angriff mit einem Himars-Raketenwerfer: Dieser russische Soldat berichtet von der zerstörerischen Kraft der Waffe. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextScholz greift in Berliner Wahlkampf einSymbolbild für einen Text2. Liga: FCK dreht TraditionsduellSymbolbild für einen TextMit fast 51: Pechstein erneut MeisterinSymbolbild für einen TextExperte: "Wir essen ständig Insekten"Symbolbild für einen TextRheinmetall-Chef will mehr GeldSymbolbild für ein VideoRussisches Manöver sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextPolizei verhindert Angriff von 300 FansSymbolbild für einen TextMert A. in Rimini verhaftetSymbolbild für einen TextMarie Kondo räumt nicht mehr aufSymbolbild für einen TextLotto am Samstag: Die GewinnzahlenSymbolbild für einen TextUSA: Schwarzbär schießt SelfiesSymbolbild für einen Watson TeaserIBES: Arroganz-Anfall verärgert ZuschauerSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Der Himars-Raketenwerfer gilt als mächtige Waffe. Ein russischer Soldat gibt im Interview nun einen Einblick, wie zerstörerisch die Waffe tatsächlich ist.

Wiederholt erklärten die Ukrainer, wie wichtig der Himars-Raketenwerfer für ihre Erfolge sei. Doch bislang blieb verborgen, wie die russischen Angreifer die Artillerieangriffe wahrnehmen. Nun erklärt ein russischer Soldat, wie er den Einsatz der Waffe erlebte.

Welche persönlichen Erfahrungen der Mann mit dem Mehrfachraketenwerfer machte und wieso er die Situation mit einem Albtraum vergleicht, sehen Sie oben im Video oder, wenn Sie hier klicken.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Mit Material von Twitter
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Melnyk überrascht mit "kreativer Idee"
  • Arno Wölk
Von Arno Wölk

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website