t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitikUkraine

Putins Kriegsführung: "Wer ist für die Lügen verantwortlich?"


Russisches Staatsfernsehen tobt wegen Krieg
"Die Leute, die das sagen, sehen aus wie Clowns"


Aktualisiert am 16.11.2022Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Player wird geladen
"Wie Schafe": Erneut hat ein russischer Journalist Putins Kriegsführung öffentlich kritisiert. (Quelle: t-online)

Immer wieder wird die Kriegsführung des Kremls infrage gestellt – mittlerweile auch in den eigenen Reihen. Einer findet nun deutliche Worte, wie der Ausschnitt aus einer Sendung zeigt.

Immer häufiger haben sich Talkshow-Gäste bei russischen Propagandasendern in den letzten Monaten kritisch über Putins Kriegsführung geäußert. Die Propagandalügen werden zusehends öffentlich thematisiert. Nun hat ein russischer Politikbeobachter den Ukraine-Krieg mit ungewöhnlich drastischen Worten im Staatsfernsehen kommentiert.

Warum er findet, dass die russischen Bürger für dumm verkauft werden und was er stattdessen fordert, sehen Sie hier oder oben im Video.

Verwendete Quellen
  • Twitter: Francis Scarr
  • Mit Material der Nachrichtenagentur Reuters
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website