Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitikUkraine

Ukraine-Krieg: Fliegt Moskau Militärequipment aus China ein?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextUSA wollen chinesischen Ballon entfernenSymbolbild für einen TextKahn kritisiert Neuer-AussagenSymbolbild für einen TextIris Klein äußert sich nach Notarzteinsatz
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Fliegt Moskau Militärequipment aus China ein?

Von t-online
Aktualisiert am 28.11.2022Lesedauer: 1 Min.
Antonow An-124 der russichen Fluggesellschaft "Volga-Dnepr" (Archiv): Transportierten die Flugzeuge zuletzt chinesisches Militärequipment?
Antonow An-124 der russichen Fluggesellschaft "Volga-Dnepr" (Archiv): Transportierten die Flugzeuge zuletzt chinesisches Militärequipment? (Quelle: Kevin Hackert/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Russische Frachtflugzeuge verkehren einem Bericht zufolge regelmäßig zwischen Zhengzhou und Moskau. Dabei könnten Transponder ausgeschaltet worden sein.

Mutmaßliche Flugdaten russischer Frachtflugzeuge nähren Spekulationen über Lieferungen von chinesischem Militärequipment an Moskau. Wie die ukrainische Plattform "Defense Express" berichtet, verkehrten in der vergangenen Woche mehrmals Transportflugzeuge vom Typ Antonow An-124 der russischen Fluggesellschaft "Volga-Dnepr" zwischen Moskau und der chinesischen Industriestadt Zhengzhou. Womöglich könnten demnach weitere Flüge mit ausgeschalteten Transpondern durchgeführt worden sein.

Der Bericht beruft sich unter anderem auf ein Video aus den chinesischen sozialen Netzwerken, das eine russische An-124 auf dem Rollfeld des Flughafens Zhengzhou zeigen soll. In den Kommentaren unter dem Beitrag wird darüber spekuliert, dass damit "militärische Hilfsgüter, nämlich Ausrüstung, Schutzwesten, Helme, Kleidung usw." transportiert würden.

Flugverfolgungsdienste verzeichneten insgesamt neun Flüge nach China und drei Rückflüge nach Russland in den vergangenen sieben Tagen. Drei verschiedene Frachtflugzeuge waren demnach an den Transporten beteiligt. Die Differenz zwischen Hin- und Rückflügen deute dem Bericht zufolge darauf hin, dass die Maschinen bei weiteren Flügen womöglich ihre Transponder ausgeschaltet hatten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • en.defence-ua.com: Russia Actively Supplies Something From China With the An-124 Cargo Planes: Flights Conducted Almost Every Day (englisch)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
US-Gleitbomben: Reichweite für die Ukraine fast verdoppelt
Von Hannes Molnár, Lara Schlick
ChinaMoskau

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website