t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePolitikUkraine

Putins Verbündete offenbaren Angst: Fernsehausschnitte gewähren neue Details


Im russischen Staatsfernsehen
Putins Verbündete verraten ihre größte Sorge öffentlich


Aktualisiert am 02.12.2022Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Player wird geladen
Margarita Simonyan: Die russische Moderatorin unterstützt bisher Putins Angriffskrieg – jetzt überrascht sie mit einer Sorge.

Dass Russland den Krieg verlieren könnte, scheint für Putin und seine Verbündeten keine Option zu sein. Ein Sendeausschnitt gibt neue Einblicke.

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine wird von Beginn an von einer kremlnahen Elite befeuert – unter anderem durch Propaganda im Staatsfernsehen. Doch nun scheinen sich die bekanntesten Propagandisten des Landes vor den Konsequenzen zu fürchten.

Welche Angst im russischen Staatsfernsehen kursiert und warum sich die Überzeugung vom Sieg über die Ukraine wohl geändert hat, sehen Sie hier oder oben im Video.

Verwendete Quellen
  • Twitter/JuliaDavisNews
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website