• Home
  • Panorama
  • Wissen
  • Medizin - Gestorbener Patient mit Schweineherz:┬áSchweinevirus gefunden


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextItalienischer Multimilliard├Ąr ist totSymbolbild f├╝r einen TextManchester United will Bayern-Star Symbolbild f├╝r einen TextZu Guttenberg nimmt RTL-Job anSymbolbild f├╝r einen TextEintracht-Trainer spricht ├╝ber G├ÂtzeSymbolbild f├╝r einen TextBericht: USA liefern RaketenabwehrsystemSymbolbild f├╝r einen TextLucien Favre hat einen neuen JobSymbolbild f├╝r einen TextCathy Hummels befeuert Ger├╝chteSymbolbild f├╝r einen TextMercedes: Ende f├╝r beliebtes ModellSymbolbild f├╝r einen TextFirst Lady legt stilsicheren Auftritt hinSymbolbild f├╝r ein VideoKaribikinsel droht zu verschwindenSymbolbild f├╝r einen TextNeuk├Âlln: Massenschl├Ągerei in FreibadSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserAirport-Mitarbeiter warnt vor Juli-ReisenSymbolbild f├╝r einen TextJetzt testen: Was f├╝r ein Herrscher sind Sie?

Gestorbener Patient mit Schweineherz: Schweinevirus gefunden

Von dpa
Aktualisiert am 06.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Die erste Transplantation eines Schweineherzens galt als Durchbruch auf dem Gebiet der Xenotransplantation.
Die erste Transplantation eines Schweineherzens galt als Durchbruch auf dem Gebiet der Xenotransplantation. (Quelle: Mark Teske/University of Maryland School of Medicine/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

M├╝nchen/Baltimore (dpa) - Nach dem Tod des ersten Empf├Ąngers eines Schweineherzens haben Mediziner bekannt gemacht, dass sie in dem Mann ein Schweinevirus gefunden haben.

Der Operateur Bartley Griffith sagte der "New York Times", dass es jedoch unklar sei, ob das Virus direkt f├╝r den Tod des 57-J├Ąhrigen im M├Ąrz verantwortlich war. Es k├Ânne auch sein, dass es sich still verhalten und keine Auswirkungen auf den Patienten gehabt habe. Die Zeitung "USA Today" zitierte einen weiteren Mediziner der durchf├╝hrenden Universit├Ąt von Maryland dagegen mit den Worten, das Virus k├Ânnte einer mehrerer Faktoren sein, die letztendlich zum Tod f├╝hrten.

Dem 57-j├Ąhrigen David Bennett war Anfang Januar in den USA als weltweit erstem Patienten ein Schweineherz als Ersatzorgan eingesetzt worden. Nach der OP sei der Zustand des schwerkranken Mannes zun├Ąchst relativ stabil gewesen. Nach ├╝ber einem Monat hatte er sich jedoch rapide verschlechtert. Anfang M├Ąrz war der Mann gestorben. Experten werteten die Transplantation trotzdem als Durchbruch und gro├čen Erfolg auf dem Gebiet der Xenotransplantation - also der ├ťbertragung von tierischen Organen auf den Menschen, an der schon seit den 1980er Jahren geforscht wird.

Der Verpflanzung des Herzens ging eine aufwendige Prozedur voraus: Das Schwein wurde von einer spezialisierten Firma gez├╝chtet, genetisch ver├Ąndert und das Organ mehrfach auch nach Viren untersucht, die den Patienten h├Ątten infizieren k├Ânnen. Der "New York Times" zufolge seien die durchgef├╝hrten Virentests allerdings nur darauf ausgelegt, aktive Erreger zu finden. Dies sei bei dem gefundenen Cytomegalovirus scheinbar nicht der Fall gewesen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Was uns das Tagebuch der Anne Frank heute noch sagt
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke
New York TimesUSA
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website