t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalBerlin

Illegales Autorennen in Berlin? Unfall mit vier Verletzten


Trümmerfeld in Lichtenberg
Mehrere kaputte Autos, Verletzte: Folgen eines illegalen Autorennens?

Von t-online, dpa, cch

Aktualisiert am 15.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Unfall auf der Frankfurter Allee in Lichtenberg: Mehrere Autos wurden beschädigt.Vergrößern des BildesUnfall auf der Frankfurter Allee in Lichtenberg: Mehrere Autos wurden beschädigt. (Quelle: Morris Pudwell)
Auf WhatsApp teilen

Mehrere Autofahrer sollen sich auf der Frankfurter Allee ein Autorennen geliefert haben. Sie hinterließen ein 120 Meter langes Trümmerfeld.

Auf der Frankfurter Allee in Berlin ist es am späten Freitagabend zu einem Unfall gekommen. Zwei Autos stießen miteinander zusammen, bestätige die Polizei am Samstag. Drei Menschen kamen demnach ins Krankenhaus, mindestens zwei davon waren schwer verletzt. Zwei weitere Menschen wurden leicht verletzt. Vermutlich lieferten sich die beiden Autos ein Rennen, so die Polizei.

So berichteten es auch Zeugen einem Reporter vor Ort. Sie sagten, dass die Fahrzeuge viel zu schnell unterwegs waren und sich mehrfach gedreht haben sollen. Laut den Reporterangaben flüchtete ein an dem Unfall Beteiligter.

Der Vorfall ereignete sich gegen 23 Uhr. Insgesamt wurden drei Autos bei dem Unfall beschädigt. Zwischen Rosenfelder Straße und Lichtenberger Brücke habe sich laut dem Reporter auf einer Strecke von 120 Metern ein Trümmerfeld erstreckt.

Verwendete Quellen
  • Reporter vor Ort
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website