Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

BVB: FC Chelsea will Jadon Sancho abwerben

Der Sport-Mittwoch im Live-Blog  

FC Chelsea will BVB-Youngster Jadon Sancho abwerben

11.12.2019, 18:00 Uhr | t-online.de, vss

BVB: FC Chelsea will Jadon Sancho abwerben. Jadon Sancho vom BVB bei UCL-Spiel gegen Slavia Prag: Ob das eines seiner letzten Spiel bei Borussia Dortmund war? (Quelle: imago images/Eibner)

Jadon Sancho vom BVB bei UCL-Spiel gegen Slavia Prag: Ob das eines seiner letzten Spiel bei Borussia Dortmund war? (Quelle: Eibner/imago images)

Egal, ob BVB oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in Dortmund.

18 Uhr: Das war's für heute.

Wir verabschieden uns und sagen: "Tschüss und bis morgen". Denn dann gibt es wieder die aktuellsten Sport-News aus Dortmund für Sie. Bis dahin und einen schönen Abend.

17.29 Uhr: FC Chelsea will BVB-Youngster Jadon Sancho

Borussia Dortmunds Dribbelkünstler Jadon Sancho steht "The Guardian" zufolge ganz oben auf der Wunschliste vom FC Chelsea. Mit dem gebürtigen Londoner Sancho erhofft Trainer Lampard die Lücke des im Sommer zu Real Madrid gewechselten Eden Hazard füllen zu können. Der bei Manchester City ausgebildete Sancho würde mit Tammy Abraham, Mason Mount und Callum Hudson-Odoi auf gleich drei Bekannte aus der englischen Nationalmannschaft treffen. Insbesondere Stoßstürmer Abraham soll vom belebenden Offensivspiel Sanchos profitieren und seine Torausbeute weiter erhöhen. Mehr dazu hier.

16.55 Uhr: VfR Sölde verpflichtet zwei neue Spieler

VfR Sölde wird im 2022 100 Jahre alt und hat sich bis dahin ein Ziel gesteckt. Deshalb wird die Mannschaft nach und nach verstärkt. Jetzt präsentiert der Bezirksliga-Klub zwei Winterneuzugänge: Dustin Kossmann kommt aus Kemminghausen zurück. Der andere Zugang ist Fabien Joel Garando vom Holzwickeder SC II.

16.20 Uhr: 15.000 Euro bei BVB-Mädchenflohmarkt gesammelt

Bereits die dritte Auflage des BVB-Mädchenflohmarkts hat in Dortmund stattgefunden. Mit dabei sind stets die Spielerfrauen der Borussia Dortmund-Spieler. Dieses Mal sind 15.000 Euro dabei herumgekommen. Schließlich waren auch mehr als 1.000 Besucher vor Ort, um etwas Schönes zu ergattern. An wen der Erlös ging und welche prominenten Gäste vor Ort waren, sehen Sie bei den Kollegen der "Ruhrnachrichten".

15.52 Uhr: Mohamed Zidan hat Geburtstag!

Mohamed Zidan feiert heute seinen 38. Geburtstag. Wir wünschen alles Gute und einen sportlichen Ehrentag. Der ehemalige ägyptische Fußballer spielte von 2008 bis 2012 bei der Borussia Dortmund.

14.48 Uhr: Wie die BVB-Profis den Einzug ins Achtelfinale feiern

Der Einzug ins Achtelfinale der Champions League ist Borussia Dortmund geglückt. Die Mannschaft sowie die Fans haben ordentlich gefeiert. Hier sind die schönsten Momente von der gestrigen Partie:

13.21 Uhr: Julian Brandt: "Man sieht, dass wir gut zocken können"

Gemeinsam mit BVB-Keeper Roman Bürki hat Julian Brandt den Ball ins Rollen gebracht. Beide haben einen entscheidenden Beitrag für den Einzug ins Achtelfinale geleistet. Zu Bürki sagt er: "Wir haben ihn natürlich gefeiert. Ich glaube, er hat jetzt genug Selbstvertrauen für die nächsten zwei, drei Wochen." Brandt sieht sich zuversichtlich, dass der BVB auch in der Zukunft wieder richtig Gas geben kann. "Wenn wir jetzt die nächsten drei Spiele gut abschließen, sind wir auch in der Bundesliga wieder in einer sehr guten Position, aus der wir angreifen können."

12 Uhr: Lucien Favre traut BVB Meistertitel zu. Doch wann?

Wie "Sport 1" berichtet, traut BVB-Coach Lucien Favre Borussia Dortmund den Meistertitel zu. "Davon bin ich überzeugt", sagt er. Doch wann? 

Der BVB steht derzeit auf dem dritten Tabellenplatz, trotzdem erntet Favre immer wieder Kritik. Aber der glaubt an den Gewinn der Meisterschaft in der Bundesliga. Nur beim Zeitpunkt bleibt er vage. "In der Zukunft – ja, sicher! Davon bin ich überzeugt", sagte der zuletzt angezählte Coach des BVB der Sport Bild: "Aber es braucht Zeit. Jürgen Klopp hat nach drei Jahren den ersten Titel mit dem BVB gewonnen."

Julian Brandt (li.) erzielte das zwischenzeitliche 2:1 für Dortmund.  (Quelle: AP/dpa/Martin Meissner)Julian Brandt (li.) erzielte das zwischenzeitliche 2:1 für Dortmund. (Quelle: Martin Meissner/AP/dpa)

11.07 Uhr: Diese BVB-Stars überzeugten gegen Prag – andere jedoch nicht

Der BVB musste die Aufgabe gegen Prag erfüllen, um in der Champions League auf ein Weiterkommen zu hoffen. Viele Dortmunder Profis wussten dabei zu überzeugen, andere gingen es jedoch langsam an. Schauen Sie hier, wer.

10.32 Uhr: BVB feiert Bürki: "Ein Glück, dass wir Roman hatten"

Borussia Dortmund steht im Achtelfinale der Champions League. Mit einem 2:1 siegten die Borussen gegen Prag. Vor allem bei Schlussmann Roman Bürki darf sich der BVB bedanken. Schützenhilfe gab es zudem vom FC Barcelona. Mehr bei den Kollegen von "kicker".

9.04 Uhr: BVB feiert Einzug ins Achtelfinale nach Zitter-Partie

Borussia Dortmund hat dank eines Heimsieges gegen Slavia Prag das Achtelfinale der Champions League erreicht. Der BVB gewann sein letztes Gruppenspiel gegen Slavia Prag mit 2:1(1:1). Da Inter Mailand im Parallelspiel gegen den FC Barcelona verlor, sind die Borussen im kommenden Jahr weiterhin in der Königsklasse dabei. Alle Infos zum gestrigen UCL-Spiel lesen Sie hier.

8.11 Uhr: Guten Morgen, Dortmund!

Hallo und herzlich willkommen zurück in unserem Sport-Live-Blog aus Dortmund! Auch heute finden Sie hier wieder alle News zum BVB und Lokalsport der Stadt. Wenn Sie Anregungen oder Kritik für uns haben, können Sie uns gerne einen Kommentar unter dem Artikel hinterlassen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Live-Diskussion öffnen (0 Kommentare)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal