Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

Düsseldorf/NRW: Corona-Inzidenz sinkt auf 11,2

Acht neue Todesfälle  

Corona-Inzidenz in NRW sinkt auf auf 11,2

18.06.2021, 11:06 Uhr | dpa

Düsseldorf/NRW: Corona-Inzidenz sinkt auf 11,2. Eine Laborantin bereitet Corona-Proben für die weitere Analyse vor (Symbolbild): Anfang der Woche lag der Wert noch bei 17,7. (Quelle: dpa/Sven Hoppe)

Eine Laborantin bereitet Corona-Proben für die weitere Analyse vor (Symbolbild): Anfang der Woche lag der Wert noch bei 17,7. (Quelle: Sven Hoppe/dpa)

Innerhalb von einer Woche ist in die Inzidenz in Nordrhein-Westfalen deutlich gesunken. Nun liegt sie nur noch knapp über dem Schwellenwert von zehn. Todesfälle wurden innerhalb eines Tages allerdings auch verzeichnet.

In Nordrhein-Westfalen ist die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Infektionen auf 11,2 gesunken. Das meldete das Robert Koch-Institut (RKI) am Freitag für das bevölkerungsreichste Bundesland. Am Mittwoch lag die Inzidenz bei 14,4 und am Montag bei 17,7. Die Zahl der Neuinfektionen wurde auf 268 beziffert.

Die NRW-Gesundheitsämter meldeten binnen eines Tages acht neue Todesfälle. Die Gesamtzahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 stieg auf 17.030. Erneut lagen am Freitag alle kreisfreien Städte und Kreise in NRW unter der Schwelle von 35. Den höchsten Wert wies erneut Hagen mit 29,1 auf.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: