HomeRegionalFrankfurt am Main

FC Bayern: Kimmich, Gnabry & Co. feiern Eintracht-Gala an Currywurstbude


Das schaut Frankfurt auf
Netflix
1. Fate: The Winx SagaMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Snack in der Nacht: Bayern-Stars feiern Sieg an Currywurst-Bude

Von t-online, pb

Aktualisiert am 08.08.2022Lesedauer: 2 Min.
"Best Worscht in Town"-Verkäufer und Bayern-Stars: Kimmich zahlte am Ende acht Euro Trinkgeld.
"Best Worscht in Town"-Verkäufer und Bayern-Stars: Kimmich zahlte am Ende acht Euro Trinkgeld. (Quelle: privat)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Überraschung eines Currywurstbuden-Verkäufers war groß, als er Freitagnacht seinen nächsten Kunden ins Gesicht blickte: Die Frankfurt-Bezwinger aus München.

Nach einem großen Sieg erstmal stärken, wer kennt es nicht? Einige Stars des FC Bayern München haben nach ihrem Kantersieg gegen Eintracht Frankfurt (6:1) am Freitagabend die Nacht in der Hessen-Metropole zum Tag gemacht. Am Ende landeten sie in einer Currywurst-Bude um drei Uhr morgens, wie die "Bild" berichtet.

Demnach liefen die Bayern-Stars Joshua Kimmich, Serge Gnabry und Lucas Hernandez mit Heißhunger über die Frankfurter "Zeil", als sie schließlich die Currywurstbude von "Best Worscht in Town" ansteuerten. Insgesamt sechs Bayern-Profis sollen dabei gewesen sein.

Gute Laune bei den Bayern-Stars Kimmich und Gnabry: 32 Euro kostete die Rekordmeister-Bestellung.
Gute Laune bei den Bayern-Stars Kimmich und Gnabry: 32 Euro kostete die Rekordmeister-Bestellung. (Quelle: privat)

Der dortige Verkäufer erkannte die Truppe, die laut "Bild" zuvor im "Gibson Club" den Abend verbracht haben soll. Die Currywurst-Kette stellte t-online die Fotos des kuriosen Treffens zur Verfügung.

Kimmich gab nach Bayern-Sieg acht Euro Trinkgeld

Gegenüber der "Bild" erinnert der Verkäufer sich: "Ich dachte, ich gucke nicht richtig. Plötzlich standen die Jungs vom FC Bayern in ihrer Vereinskleidung da und wollten Currywurst. Sie waren unglaublich nett und so normal. Lustige Jungs eben."

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Symbolbild für ein Video
Baerbock kontert Lawrow in knapp 20 Sekunden aus

Er habe den Spielern einen Mix aus Frankfurter Rindswurst und Bratwurst zubereitet, ohne besondere Schärfe. Dafür aber mit dem üblichen Currypulver und einem Gewürzmix aus 17 exotischen Gewürzen. Dazu heiße, fettige Pommes. Nur einem schmeckte es laut "Bild"-Bericht nicht so recht: Lucas Hernandez. Der französische Abwehrspieler ließ sich eine Portion Currywurst dann lieber ganz ohne Soße geben. Wenn's schmeckt...

Wurst mit Soße? Bayern-Verteidiger und Franzose Hernández scheint vom deutschen Konzept nicht überzeugt.
Wurst mit Soße? Bayern-Verteidiger und Franzose Hernández scheint vom deutschen Konzept nicht überzeugt. (Quelle: privat)

Insgesamt kostete die Late-Night-Bestellung 32 Euro, die Bayern-Routinier Kimmich für die anderen bezahlte – und dem Verkäufer ein Trinkgeld von acht Euro gab. Gegenüber dem Blatt freute dieser sich: "Ich wollte gar kein Trinkgeld, es war mir eine Ehre. Wann kann man solche Stars mal so nah sehen?"

Ob die nicht sonderlich gesunde Currywurst die Bayern-Stars nicht noch ausbremst? In München dürfte sich das derzeit keiner fragen: Nach dem berauschenden Saisonstart mit spektakulären Siegen wie am Freitag in der Bundesliga und im Supercup bei RB Leipzig (5:3) ist Sportvorstand Hasan Salihamidzic überzeugt, dass die Planung für die neue Spielzeit aufgeht.

Der Abgang von Star-Stürmer Robert Lewandowski werde das Team nicht lähmen, gab er sich beim Fußball-Talk "Sky90" am Sonntag gewiss: "Es gibt sieben, acht Leute vorne, die es unter sich ausmachen. Jetzt kann jeder Verantwortung übernehmen, Tore machen und sich zeigen."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • bild.de: "Überraschender Besuch der Fußball-Stars : "Um 3.12 Uhr wollten die Bayern meine Currywurst"
  • Mit Informationen der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Roxana Frey
  • Robert Hiersemann
  • Florian Wichert
Von Robert Hiersemann, Florian Wichert
Eintracht FrankfurtFC Bayern MünchenJoshua KimmichSerge Gnabry

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website