HomeRegionalFrankfurt am Main

Frau stirbt im Flugzeug nach Frankfurt – stundenlang leblos an Bord


Das schaut Frankfurt auf
Netflix
1. Fate: The Winx SagaMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Frau stirbt im Flieger nach Frankfurt

Von t-online, fas

Aktualisiert am 11.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Landeanflug am Frankfurter Flughafen (Symbolbild): Die Frau saß über Stunden leblos im Flieger.
Landeanflug am Frankfurter Flughafen (Symbolbild): Die Frau saß über Stunden leblos im Flieger. (Quelle: Schöning/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Tragisches Ereignis während eines Flugs nach Frankfurt: An Bord stirbt völlig überraschend eine 46-jährige Frau. Die Todesursache ist weiter unklar.

Auf einem Flug von Hongkong nach Frankfurt am Main ist bereits am Freitag vor zwei Wochen eine 46-jährige britische Staatsbürgerin gestorben. Wie ein Polizeisprecher auf Anfrage von t-online sagte, sei sie nach Ankunft des Fliegers von einem Arzt für tot erklärt worden. Die Ursache für den Tod der Frau sei noch ungeklärt.

Einer Spendenkampagne für die Hinterbliebenen der 46-Jährigen zufolge, war die Frau mit ihrem Mann und den beiden Kindern unterwegs, als sie nach wenigen Stunden im Flugzeug nicht mehr reagiert habe. Die restlichen acht Stunden des Fluges habe sie leblos in ihrem Sitz gesessen – im Kreis ihrer Familie, die sich habe verabschieden können. Dennoch sei das Erlebnis "extrem traumatisch" gewesen, schreibt eine Freundin in dem Spendenaufruf auf der Plattform "Gofundme".

Die Einnahmen der Kampagne sollen ausschließich an die Familie gehen und unter anderem das Begräbnis der Frau finanzieren.

46-Jährige stirbt auf Flug nach Frankfurt: Leiche wird möglicherweise obduziert

Das Leben der 46-Jährigen habe "viele Menschen in Hongkong und dem Vereinigten Königreich berührt", so die Freundin weiter. Mehr als 15 Jahre habe die Familie in Hongkong gelebt, und nun wollte sie zurück in das Vereinigte Königreich ziehen. In Hongkong habe sie als Hebamme gearbeitet.

Ob die Leiche der Frau obduziert wird, sei noch immer unklar, sagte ein Polizeisprecher wiederholt auf Anfrage von t-online. Wie in einem solchen Fall üblich seien die übrigen Passagiere des Flugzeugs nach Ankunft aus dem Flieger gebracht worden. Mit einer Trage sei anschließend der leblose Körper nach draußen gebracht worden, wo ein Arzt die Leiche begutachtete.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Telefonat mit einem Sprecher der Polizei Frankfurt am Main
  • gofundme.com: Spendenkampagne
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Stefan Simon
Ein Gastbeitrag von Sahar Sanaie
Flughafen FrankfurtHongkongPolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website