t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalFrankfurt am Main

Frankfurt: Polizei schnappt gesuchten 22-fachen Fahrzeugdieb


Polizei schnappt 22-fachen Fahrzeugdieb

Von t-online, RF

Aktualisiert am 22.03.2023Lesedauer: 1 Min.
Ein Einsatzwagen der Autobahnpolizei (Symbolbild): Auf der A14 bei Leipzig ist es zu einem Unfall gekommen.
Ein Einsatzwagen der Autobahnpolizei (Symbolbild): Bei der Autobahnkontrolle wurden insgesamt 63 Fahrzeuge gestoppt. (Quelle: Tim Oelbermann/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei Fahrzeugkontrollen in Südhessen ist der Polizei ein Serien-Autodieb ins Netz gegangen. Er wurde zuvor per EU-Haftbefehl gesucht.

Die Polizei hat einen gesuchten Autodieb bei einer Verkehrskontrolle auf der A5 bei Weiterstadt gefasst. Der 36-Jährige hatte offenbar Drogen genommen und legte den Fahndern einen gefälschten Ausweis vor, berichteten die Beamten. Ein Bluttest wurde gemacht und der Mann noch vor Ort festgenommen. Am Mittwoch soll er einem Haftrichter vorgeführt werden.

Der Mann war zuvor per EU-Haftbefehl gesucht worden. Neben den insgesamt 22 Fahrzeugdiebstählen habe er noch eine Restfreiheitsstrafe von drei Jahren zu verbüßen.

Bei der Autobahnkontrolle wurden insgesamt 63 Fahrzeuge gestoppt. Die Polizisten leiteten in 13 Fällen Ermittlungsverfahren ein – unter anderem wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, unerlaubten Aufenthalts in Deutschland und Urkundenfälschung.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung des Polizeipräsidiums Südhessen am 22. März 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website