Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Coronavirus: Eintracht muss doch ohne Fans gegen Basel ran

Sport-Tag im Live-Blog  

Eintracht muss doch ohne Fans gegen Basel spielen

12.03.2020, 18:01 Uhr | t-online, cf

Coronavirus: Eintracht muss doch ohne Fans gegen Basel ran. Blick in die leere Commerzbank-Arena: Das Europa-League-Spiel Eintracht gegen Basel wird nun doch ohne Zuschauer ausgetragen. (Quelle: dpa/Arne Dedert)

Blick in die leere Commerzbank-Arena: Das Europa-League-Spiel Eintracht gegen Basel wird nun doch ohne Zuschauer ausgetragen. (Quelle: Arne Dedert/dpa)

Egal ob Eintracht Frankfurt, FSV Frankfurt, 1. FFC Frankfurt oder die vielen kleineren Frankfurter Sportvereine: Sport spielt in Frankfurt eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In unserem Live-Blog finden Sie ab sofort alle Informationen zum Lokalsport.

18.02 Uhr: Bis morgen!

Wir verabschieden uns für heute und wünschen Ihnen einen schönen Abend. Auch morgen sind wir wieder mit sportlichen Nachrichten aus Frankfurt für Sie da. Bis dann!

17 Uhr: So verfolgen Sie Eintracht-Basel im Live-Ticker:

Heute Abend um 18.55 Uhr ist Anpfiff im Geisterspiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Basel. Hier können Sie das Spiel im Live-Ticker verfolgen.

15.45 Uhr: Löwen Frankfurt werden Gewinne aus dem Playoffs fehlen

Die Eishockey-Saison ist für die Löwen Frankfurt vorzeitig beendet. Auch die Playoffs wurden wegen der Corona-Vorsichtsmaßnahmen abgesagt. 

Über diese werden Gewinne generiert und man habe auch in diesem Jahr damit gerechnet, sagte Löwen-Gesellschafter Stefan Krämer. "Es trifft uns, aber wirft uns nicht um."

Viele Fans signalisierten bereits, dem Verein helfen zu wollen. "Wir sind überwältigt von Eurer Hilfsbereitschaft in dieser schwierigen und ungewöhnlichen Situation. Die vielen Mails und Anrufe, die wir in den vergangenen 36 Stunden von Euch erhalten haben, rühren uns sehr", heißt es von den Löwen. Auf ihrer Homepage nennen sie verschiedene Möglichkeiten, wie man den Verein nun unterstützen kann. 

14.54 Uhr: Bas Dost wieder im Training dabei

Gute Nachrichten für die Eintracht: Nachdem in der vergangenen Woche Lucas Torró wieder ins Mannschaftstraining zurückkehren konnte, war Bas Dost gestern wieder beim Training.

Zuletzt plagten den Stürmer immer wieder Adduktorenprobleme. Noch ist unklar, ob und wie lange er bei der heutigen Europa-League-Partie spielen wird. Wir drücken die Daumen!

13.24 Uhr: Ticket für Eintracht-Basel-Spiel? So bekommen Sie ihr Geld zurück

Wer ein Ticket für das heutige Europa-League-Spiel hatte, bekommt sein Geld zurück. Wie das geht, erklärt der Verein auf seiner Homepage.

Die Rückerstattung des Ticketpreises ist erst ab morgen über die Ticketbörse möglich, vom 13. bis zu, 27. März. Tickets, die vorher dort reingestellt worden sind, werden entfernt. Bei der Tageskarte sind die FI-Nummer und die 14-stellige Kartennummer anzugeben. Innerhalb von 14 Tagen wird der Betrag überwiesen. 

Hier geht es zur Ticketbörse.

12.12 Uhr: Droht ein Saisonabbruch der Bundesliga?

Der Deutsche Fußball-Bund sieht wegen der raschen Ausbreitung des Coronavirus die Gefahr eines Abbruchs der laufenden Saison. "Wir müssen uns mit allen Szenarien beschäftigen, um vorbereitet zu sein, wenn der Fall eintreten sollte, dass der Spielbetrieb unterbrochen oder die Saison sogar vorzeitig beendet werden müsste", schrieb DFB-Generalsekretär Friedrich Curtius in einem Gastbeitrag für das Fachmagazin "kicker".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal
t-online ist ein Angebot
der Ströer Content Group
licenced by