• Home
  • Regional
  • Frankfurt am Main
  • Frankfurt/Karlstein: Giftige Substanz k├Ânnte Kinder get├Âtet haben


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSch├╝sse vor Nachtclub in Oslo ÔÇô ToteSymbolbild f├╝r einen TextAuto rast in GeburtstagsfeierSymbolbild f├╝r einen TextRussen legen J.K. Rowling reinSymbolbild f├╝r einen TextWaldbrand besch├Ąftigt weiter FeuerwehrSymbolbild f├╝r einen TextOlympische Kernsportart vor dem AusSymbolbild f├╝r einen TextPolizisten brechen Frau Augenh├ÂhleSymbolbild f├╝r einen TextGiffey f├Ąllt auf falschen Klitschko reinSymbolbild f├╝r einen TextPolizist bei Drogeneinsatz schwer verletztSymbolbild f├╝r ein VideoRiesige Wasserhose rast auf Urlaubsort zuSymbolbild f├╝r einen TextFrankfurt verpflichtet Wunschst├╝rmerSymbolbild f├╝r einen TextTouristin: "Grausame" Behandlung auf MaltaSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserDFB-Spielerin offen ├╝ber KrebserkrankungSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Giftige Substanz k├Ânnte Kinder get├Âtet haben

t-online, Roxana Frey

Aktualisiert am 26.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Sonderermittler im Einsatz: Eine giftige Substanz k├Ânnte die Kinder get├Âtet haben.
Sonderermittler im Einsatz: Eine giftige Substanz k├Ânnte die Kinder get├Âtet haben. (Quelle: 5Vision)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im Fall der zwei toten Kinder in Karlstein am Main unterst├╝tzt nun die "Analytische Task Force Deutschland" die Untersuchungen. Ermittler schlie├čen eine Kohlenmonoxid-Vergiftung aus

Neue Wende im Fall der zwei Kinder, die tot am Montagmorgen im unterfr├Ąnkischen Karlstein aufgefunden wurden: Nachdem eine defekte Heizungsanlage als Todesursache ausgeschlossen werden konnte, ├╝bernimmt nun die "Analytische Task Force Deutschland" (ATF) aus Mannheim. Eine giftige Substanz k├Ânnte die Todesursache sein.

Nachdem die Ermittler zun├Ąchst von einer Kohlenmonoxid-Vergiftung ausgingen, konnte diese Annahme nach abgeschlossener Obduktion nicht best├Ątigt werden. Aus diesem Grund befanden sich Beamte der Kriminalpolizei Aschaffenburg, in enger Absprache mit der Staatsanwaltschaft, am Dienstag erneut zur Spurensicherung in dem Haus in der Hanauer Landstra├če. Sie wurden hierbei von Spezialkr├Ąften unterst├╝tzt. Die Ergebnisse der Untersuchungen stehen derzeit noch aus.

M├Âglicherweise Gift als Todesursache

Laut Reportern vor Ort vermutet man derzeit, dass eine giftige Substanz die Todesursache sein k├Ânnte. Um diesem Verdacht nachzugehen und die Einsatzkr├Ąfte vor Ort zu sch├╝tzen, unterst├╝tze die ATF Deutschland.

Diese Spezialeinheit zur Erkennung und Bek├Ąmpfung biologischer, chemischer oder radiologischer Gefahren kommt speziell bei Ereignissen zum Einsatz, bei denen gef├Ąhrliche Substanzen freigesetzt wurden.

Bruder der toten Kinder alarmiert Notruf

Laut Bericht der Tageszeitung "Main-Echo", wurden in dem Wohnhaus zuvor offenbar selbst durchgef├╝hrte Heimwerker-Arbeiten vorgenommen. Durch die verwendeten Materialien sei es zu einer chemischen Reaktion mit toxischer Gasentwicklung gekommen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Nordische Kombination: Frauen d├╝rfen bei Olympia weiter nicht starten
Svenja W├╝rth: Die Nordische Kombiniererin wird 2026 nicht bei Olympia starten.


Die Gemeinde Karlstein liegt am Untermain direkt an der hessischen Landesgrenze am Rande der Metropolregion Frankfurt. Die Kinder wurden im Ortsteil Dettingen gefunden. Die beiden waren Geschwister: ein f├╝nf Jahre altes M├Ądchen und ein vierj├Ąhriger Junge.

Der 49 Jahre alte Vater wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht, nachdem der Bruder der Geschwister gegen 6.30 Uhr den Notruf alarmiert hatte. Die Mutter war nicht vor Ort, die Eltern leben getrennt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Sophie Vorgrimler
Von Roxana Frey
AschaffenburgDeutschlandMannheim

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website