• Home
  • Regional
  • Hamburg
  • Hamburg: Mann mit Messer in Hamburg gesichtet – USE-Einsatz


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPutin-Kritiker in den Tod gestürztSymbolbild für einen TextBremerhaven: Leuchtturm vor EinsturzSymbolbild für einen TextRegierung senkt Mehrwertsteuer auf GasSymbolbild für einen TextStreit in Berliner Freibad eskaliertSymbolbild für einen TextBundesligist verschenkt TicketsSymbolbild für einen TextHersteller ruft Mettwurst zurückSymbolbild für einen Text34 Jahre Haft wegen Twitter-KommentarenSymbolbild für einen TextHollywood-Paar lässt sich scheidenSymbolbild für einen TextSchüler stürmt Unterricht mit SchlagstockSymbolbild für einen TextGanze Schule reist von Dortmund nach SyltSymbolbild für einen TextMann rammt 81-Jähriger Messer in RückenSymbolbild für einen Watson TeaserComedian blamiert sich als RTL-ModeratorSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Mann mit Messer in Hamburg gesichtet – USE-Einsatz

Von t-online, ads

04.07.2022Lesedauer: 1 Min.
Eine Person wird zu einem Polizeiwagen gebracht: Die Beamten sollen eine Wohnung gestürmt haben.
Eine Person wird zu einem Polizeiwagen gebracht: Die Beamten sollen eine Wohnung gestürmt haben. (Quelle: Blaulicht-News.de)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Hamburg ist die Spezialeinheit USE im Einsatz: Eine verwirrte Person mit einem Messer soll unterwegs sein.

Seit 14.30 Uhr ist die Unterstützungsstreife für besondere Einsatzlagen (USE) in Hamburg ausgerückt. Das schildert eine Sprecherin der Polizei Hamburg t-online. Ein Mann mit einem Messer sei in der Kieler Straße gesichtet worden. Er halte sich offenbar auf einer Baustelle auf.

Einem Reporter vor Ort zufolge sei der Mann in einer Wohnung verschwunden, die Polizei soll diese gestürmt haben. Das konnte die Sprecherin jedoch angesichts des laufenden Einsatzes nicht bestätigen. Auf Bildern ist zu sehen, wie Beamte eine Person unter einer Decke zum Einsatzwagen bringen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Schüler stürmt Unterricht mit Schlagstock und Pfefferspray
Polizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website