Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalHamburg

Hamburg: Einbrecher will nachts Luxusladen ausräumen und wird geschnappt


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextStiefkinder von Delling: Bald Urteil?Symbolbild für einen TextMillionenklage gegen HSV-ProfiSymbolbild für einen TextKommunisten schocken mit Nazi-Rakete

Einbrecher schließt sich in Luxusladen ein

Von dpa
05.12.2022Lesedauer: 1 Min.
Einbruch (Symbolbild): In Hannover setzte sich der Eindringling an den Esstisch.
Einbruch (Symbolbild): In Hamburg wollte ein Einbrecher nachts zuschlagen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein gerissener Plan, der trotzdem scheitert: Ein Mann hat sich in einer Einkaufspassage versteckt und wurde auf frischer Tat ertappt.

Ein 39-Jähriger soll Waren aus einem Geschäft für Luxusartikel in der Hamburger Innenstadt gestohlen haben. Der Mann habe sich nach Geschäftsschluss in einer Einkaufspassage einschließen lassen, um ungestört in den Lagerraum des Geschäfts einbrechen zu können, teilte die Polizei am Montag mit.

Demnach hatte er von der Passage aus eine Scheibe eingeschlagen, um sich Zutritt zu dem Lagerraum zu verschaffen und damit aber den Alarm auf dem Handy des Ladenbesitzers ausgelöst.

Dieser habe umgehend die Polizei informiert. Die Beamten hatten bereits beim Eintreffen am Tatort einen Mann aus der Richtung des Geschäfts kommen sehen und kontrolliert. Dabei seien Einbruchswerkzeug und zwei Plastiksäcke mit hochwertigen Handtaschen und Accessoires zum Vorschein gekommen, teilte die Polizei weiter mit.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Initiatorin der Hamburger Anti-Gender-Initiative in der Kritik
  • Gregory Dauber
Von Gregory Dauber
Polizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website