Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalHamburg

Reeperbahn-Legende Heinz-Diego Leers: Promis und Weggefährten nehmen Abschied


Promis und Weggefährten nehmen Abschied von Heinz-Diego Leers

Von Anna Bytom, Markus Krause

Aktualisiert am 11.01.2023Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Trauerfeier für Heinz-Diego Leers: Der ehemalige Chef und Pulverfass-Legende Leers verstarb am Neujahrstag im Alter von 78 Jahren.
Trauerfeier für Heinz-Diego Leers: Der ehemalige Chef und "Pulverfass"-Legende Leers verstarb am Neujahrstag im Alter von 78 Jahren. (Quelle: Andre Lenthe Fotografie/Heiko Wessling)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextHamburg: Behörden warnen vor SturmflutSymbolbild für einen TextHund läuft nach schwerem Unfall davonSymbolbild für einen TextStreik in Millionenstadt – kein ErsatzverkehrSymbolbild für einen TextBrokstedt-Täter hatte lange StrafakteSymbolbild für einen Text"Arbeitsklima der Angst" bei Amazon?Symbolbild für ein VideoZeigt Instagram-Video Polizeigewalt?Symbolbild für einen TextPromis trauern um toten NDR-ReporterSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf der A1Symbolbild für einen TextCaro Daur ohne Hose im SchneeSymbolbild für einen TextRadfahrerin stirbt bei Unfall in Hamburg

Am Neujahrstag verstarb der Gründer des Hamburger Travestietheaters "Pulverfass", Heinz-Diego Leers. Zum Abschied wurde er gefeiert.

Ein fröhlicher Abschied, so wie er sich ihn gewünscht hätte: Nach Angaben des Bestatters Bennet P. Leverenz sind am Mittwoch rund 200 Menschen zur Kapelle 13 auf dem Ohlsdorfer Friedhof gekommen, um von "Pulverfass"-Gründer Heinz-Diego Leers Abschied zu nehmen – es sind so viele, dass nicht alle einen Platz finden. Die Kiez-Legende war am Neujahrstag im Alter von 78 Jahren verstorben.

Das Publikum ist bunt gemischt wie der Kiez. Die einen haben sich herausgeputzt, andere sind zurückhaltend hanseatisch gekleidet. Unter den Trauergästen sind zahlreiche Promis und Kiez-Größen wie Sylvie Meis und ihre Managerin, Kalle Schwensen, der Hotel- und Barbetreiber Ronny Petzet sowie Mary von Mary & Gordy, einem Travestieduo, das in Leers "Pulverfass" die ersten Bühnenerfahrungen machte. Als eine der letzten kommt Burlesque-Star Eve Champagne zur Kapelle.

Sylvie Meis umarmt Serena Goldenbaum, die Tochter von Heinz-Diego Leers: Die beiden haben nicht nur beruflich, sondern auch privat miteinander zu tun.
Sylvie Meis umarmt Serena Goldenbaum, die Tochter von Heinz-Diego Leers: Die beiden haben nicht nur eine berufliche Beziehung, sondern sind auch befreundet. (Quelle: Andre Lenthe Fotografie/Heiko Wessling)

In der Kapelle ist Leers' Urne aufgebahrt. Ein von Rosenkränzen umgebenes Foto zeigt ihn in jüngeren Jahren. "Wir werden dich nie vergessen" oder "Du wirst uns fehlen" steht auf den Trauerschleifen. Die Trauerfeier beginnt mit dem Lied "My Way" von Frank Sinatra. Die Trauerrede hält Leers' Tochter Serene Goldenbaum, die sich mit einem roten Glitzerkleid herausgeputzt hat.

Heinz-Diego Leers: Das "Pulverfass" war die Liebe seines Lebens

Goldenbaum spricht mit zittriger Stimme, immer wieder hört man die Trauer in ihrer Stimme. Sie lässt das Leben ihres Vaters Revue passieren, geht auf besondere Weggefährten und Familienmitglieder ein. Doch noch mehr als seine Familie habe er das Pulverfass geliebt: "Es war die Liebe seines Lebens", sagt Goldenbaum. Die Artisten, die Kostüme, die Künstler. "Mann oder Frau, wer weiß das genau", zitiert sie das Motto des Travestietheaters.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

"Er war ein Vater für viele", so Goldenbaum. Nicht nur sie, sondern auch die "Pulverfass"-Künstler hätten mit Leers ihre wichtigste Person verloren. "Einen Vater zu verlieren, reißt ein großes Loch ins Leben." Schließlich lassen erst Goldenbaum und dann weitere Trauergäste zu den Klängen von Hildegard Knefs "Für mich soll’s rote Rosen regnen" Rosen auf die Urne des Verstorbenen regnen.

Zum Abschluss der Trauerfeier für Heinz-Diego Leers gab es eine Flasche Sekt für die Gäste.
Zum Abschluss der Trauerfeier für Heinz-Diego Leers gab es eine Flasche Sekt für die Gäste. (Quelle: Markus Krause/t-online)

Zum Abschluss der Trauerfeier applaudieren, grölen und pfeifen alle Gäste zu Ehren von Heinz-Diego Leers. Beim Herausgehen erhält jeder Gast noch eine Flasche Sekt, auf die die Familie in Handarbeit kleine Etiketten mit der Aufschrift "Farewell Heinz-Diego" aufgeklebt hat.

Die Urnenbestattung findet im Kreise der Familie statt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Beobachtungen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Amazon: Mitarbeiter kritisieren Überwachung und Druck
ReeperbahnSylvie Meis

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website