• Home
  • Regional
  • Hamburg
  • HHLA: Testfahrten mit autonomen Trucks im Hafen erfolgreich


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextDas halten Sylter von der Lindner-HochzeitSymbolbild f├╝r ein VideoBoris Johnson tritt abSymbolbild f├╝r einen TextBarcelona best├Ątigt Lewandowski-AngebotSymbolbild f├╝r einen TextBundestag erkennt Jesiden-Genozid anSymbolbild f├╝r einen TextVermieter will Heizungen ganz abstellenSymbolbild f├╝r einen TextUmstrittene Personalie: Ataman gew├ĄhltSymbolbild f├╝r einen TextTote Fliegen: Anzeige gegen MuseumSymbolbild f├╝r einen TextFestival war offenbar Superspreader-EventSymbolbild f├╝r einen TextSC Freiburg lehnt Millionenangebot abSymbolbild f├╝r einen TextRussland: US-Sportstar bekennt schuldigSymbolbild f├╝r einen TextBrandenburger Hakenkreuz-R├Ątsel gel├ÂstSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star wutentbrannt am FlughafenSymbolbild f├╝r einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

HHLA: Testfahrten mit autonomen Trucks im Hafen erfolgreich

Von dpa
24.06.2021Lesedauer: 1 Min.
Hamburger Hafen
Kr├Ąne der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) und Container stehen im Hamburger Hafen. (Quelle: Georg Wendt/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Hamburger Hafenkonzern HHLA und der Lkw-Hersteller MAN haben nach eigenen Angaben erfolgreich autonom fahrende Lastwagen f├╝r den Einsatz im Containertransport getestet. Im Rahmen zweit├Ągiger Praxistests habe eine Spedition damit 40-Fu├č-Container im Auftrag der VW-Konzernlogistik vom Logistikzentrum der Spedition in Soltau nach Hamburg gebracht, berichtete die HHLA am Donnerstag. Nach dem Containerumschlag am HHLA-Terminal Altenwerder (CTA) sei der Lkw autonom zur├╝ckgekehrt.

"Der Sicherheitsfahrer musste kein einziges Mal eingreifen", erkl├Ąrte die HHLA. "Damit ist der entscheidende Schritt im Pilotprojekt Hamburg TruckPilot gelungen."

"Autonomes Fahren wird kommen. Das best├Ątigt das k├╝rzlich verabschiedete Gesetz zum autonomen Fahren", sagte HHLA-Projektleiter Till Schlumberger. "Entsprechend wollen und m├╝ssen wir uns als HHLA fr├╝hzeitig darauf vorbereiten, dass perspektivisch autonome Lkw an unseren Terminals Container abholen beziehungsweise anliefern." Das Projekt war 2018 gestartet und soll Automatisierungsl├Âsungen im Stra├čentransport erforschen und erproben. Details sollen Mitte Oktober auf dem ITS-Weltkongress in Hamburg pr├Ąsentiert werden. Bei dem Kongress will Hamburg die Mobilit├Ąt der Zukunft zeigen.

Fahrerlose Autos sollen in Deutschland schon ab dem kommenden Jahr am Stra├čenverkehr teilnehmen k├Ânnen. Auf festgelegten Strecken d├╝rfen dann autonome Kraftfahrzeuge der sogenannten Stufe vier im Regelbetrieb im ├Âffentlichen Stra├čenverkehr unterwegs sein. Das besagt ein Gesetz, dem Bundestag und Bundesrat im Mai zugestimmt hatten und das Deutschland zum Vorreiter beim autonomen Fahren machen soll.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Lindner frisch verheiratet: "Es gab einen kleinen Wermutstropfen"
Von Jannik L├Ąkamp
Hamburger HafenMAN

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website