Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburg: Radfahrerin stürzt vier Meter in die Tiefe – lebensgefährlich verletzt

Unfall am Bahnhof Neugraben  

Radlerin verliert Kontrolle und stürzt vier Meter in die Tiefe

30.07.2021, 11:21 Uhr | t-online

Hamburg: Radfahrerin stürzt vier Meter in die Tiefe – lebensgefährlich verletzt. Eine Polizistin an der Unfallstelle: Noch ist unklar, warum die Frau über die Brüstung gestürzt war.  (Quelle: Blaulicht-News.de)

Eine Polizistin an der Unfallstelle: Noch ist unklar, warum die Frau über die Brüstung gestürzt war. (Quelle: Blaulicht-News.de)

In Hamburg ist eine junge Radfahrerin lebensgefährlich verletzt worden. Am S-Bahnhof Neugraben prallte die 21-Jährige gegen ein Brückengeländer und stürzte mehrere Meter tief.

Schwerer Unfall in Hamburg: Eine 21 Jahre alte Fahrradfahrerin ist am Donnerstagabend am S-Bahnhof Neugraben verunglückt und lebensgefährlich verletzt worden. Gegen 20.35 Uhr verlor die junge Frau, die bisherigen Erkenntnissen nach mit einem weiteren Radfahrer unterwegs war, an einem Radweg, der hinunter zum Bahnhof führt, die Kontrolle über ihr Rad. Die 21-Jährige prallte frontal gegen ein Brückengeländer und stürzte vier Meter in die Tiefe. 

Rettungskräfte brachten die lebensgefährlich verletzte Frau in ein Krankenhaus. Noch ist unklar, warum sie die Kontrolle über ihr Fahrrad verlor und über die Brüstung stürzte. 

Verwendete Quellen:
  • Reporter vor Ort
  • Blaulicht-News.de

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: