Men├╝ Icont-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
HomeRegionalHannover

Zahl der Neuinfektionen steigt weiter in Niedersachsen


Schlagzeilen
Symbolbild f├╝r einen TextWarnstreiks in Hannover werden fortgesetztSymbolbild f├╝r einen Text"Reichsb├╝rger"-Durchsuchung in der RegionSymbolbild f├╝r einen TextOberb├╝rgermeister geht in Elternzeit

Zahl der Neuinfektionen steigt weiter in Niedersachsen

Von dpa
17.03.2022Lesedauer: 1 Min.
Corona-Test
Ein Arzt h├Ąlt ein Testst├Ąbchen f├╝r die Entnahme einer Probe f├╝r einen Corona-Test in der Hand. (Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Niedersachsen ist abermals gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz lag am Donnerstag nach Zahlen des Robert Koch-Instituts (RKI) bei 1540,4. So viele Menschen pro 100.000 Einwohner steckten sich in den vergangenen sieben Tagen mit dem Virus an. Am Vortag lag der Wert noch bei 1522,1. Insgesamt wurden landesweit 25 632 Neuinfektionen registriert, 20 weitere Menschen starben. Die Gesamtzahl der Covid-19-Todesf├Ąlle in Niedersachsen stieg damit auf 7764.

Der Hospitalisierungswert stieg auf 14,3. Dieser Wert gibt an, wie viele Menschen in den vergangenen sieben Tagen je 100.000 Einwohner mit Covid-19 in den Krankenh├Ąusern aufgenommen wurden. Die Auslastung der Intensivbetten mit Covid-Patienten stieg ebenfalls im Vergleich zum Vortag auf 6,4 Prozent.

Die h├Âchste Inzidenz verzeichnete der Landkreis Grafschaft Bentheim mit 2383,0 gefolgt vom Landkreis Gifhorn (2132,9) und der Stadt Wolfsburg (2118,9). Die geringste Inzidenz hatte demnach der Landkreis Vechta mit einem Wert von 604,0.

Nach einem Bund-L├Ąnder-Beschluss sollen vom 20. M├Ąrz an bundesweit viele Corona-Schutzma├čnahmen entfallen. Der Entwurf der Bundesregierung f├╝r die k├╝nftigen Regeln stie├č in Niedersachsen auf deutliche Kritik. Die Landesregierung will eine ├ťbergangsverordnung vorstellen, die in Niedersachsen bis Anfang April gelten soll.

In Bremen lag die Sieben-Tage-Inzidenz am Donnerstag laut RKI bei 1165,1. Insgesamt wurden 1763 neue F├Ąlle registriert, ein weiterer Covid-19-Patient starb.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Zwei M├Ąnner vergewaltigen 19-J├Ąhrige in Hannover
COVID-19RKITodesfall

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website