• Home
  • Regional
  • Intensive Spurensuche: Gesprengter Geldautomat in Schwaben


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextGoogle für Tausende Nutzer nicht erreichbarSymbolbild für einen TextSchauspielerin nach Unfall im KomaSymbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextARD-Serienstar macht Beziehung publikSymbolbild für einen TextLindner empört mit "Gratismentalität"Symbolbild für einen TextFür Wechsel: DFB-Star kommt im PrivatjetSymbolbild für einen TextStarregisseur an Parkinson erkranktSymbolbild für ein Video93-jährige Oma surft FlugzeugSymbolbild für einen TextMord an US-Jogger: Lebenslange HaftSymbolbild für einen TextLeipzig-Star: Wechsel zu Liga-KonkurrentSymbolbild für einen TextPolizei erschießt bewaffneten 16-JährigenSymbolbild für einen Watson TeaserSchlagerstar stellt Gerücht richtig

Intensive Spurensuche: Gesprengter Geldautomat in Schwaben

Von dpa
25.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Polizei
Ein Polizeibeamter steht zwischen zwei Einsatzfahrzeugen der Polizei. (Quelle: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Schwaben ist ein Geldautomat einer Bank aufgesprengt worden. Die Täter und ihre Fluchtrichtung in Woringen (Landkreis Unterallgäu) seien noch unbekannt, teilte das Bayerische Landeskriminalamt (BLKA) am Mittwoch mit. Mit welchen Mitteln die Täter den Geldautomaten aufsprengten, werde aktuell im Kriminaltechnischen Institut in München untersucht.

Das würde einige Tage dauern, weil besonders spurenschonend gearbeitet werden müsse, so ein Sprecher des BLKA. Möglich seien Gas- oder Festsprengstoff, es werde eher von Letzterem ausgegangen. Wie viel Geld erbeutet wurde, dürfe nicht genannt werden, um keine Nachahmer zu motivieren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
An Dreistigkeit kaum zu überbieten
Ein Kommentar von Antje Hildebrandt
BankPolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website