Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Mainz: Polizei entdeckt CO2-Gewehr bei Verkehrskontrolle

Waffe war schussbereit  

Polizei Mainz entdeckt Luftgewehr im Kofferraum

14.10.2019, 14:55 Uhr | t-online.de

Mainz: Polizei entdeckt CO2-Gewehr bei Verkehrskontrolle. Ein Polizist hält eine Polizeikelle hoch: In Mainz entdeckten Beamte bei einer Kontrolle ein Luftgewehr. (Quelle: imago images/Symbolbild)

Ein Polizist hält eine Polizeikelle hoch: In Mainz entdeckten Beamte bei einer Kontrolle ein Luftgewehr. (Quelle: Symbolbild/imago images)

Damit haben sie nicht gerechnet: Bei einer Verkehrskontrolle haben Mainzer Polizisten in einem Kofferraum eines Autos ein CO2-Gewehr gefunden. Es war schussbereit.

In der Nacht zu Sonntag haben Polizisten im Rahmen einer Verkehrskontrolle ein CO2-Gewehr entdeckt. Das berichtet die Polizei aus Mainz am Montag. Die Beamten kontrollierten gegen 2.30 Uhr das Auto eines 30-Jährigen in der Altstadt. In einem Karton in seinem Kofferraum lag die Waffe. Laut Polizei war diese schussbereit. 


Die Beamten stellten das Luftgewehr sicher und fertigten eine Anzeige gegen den Mann an. 

Verwendete Quellen:
  • Pressemitteilung der Polizei

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal