Sie sind hier: Home > Regional > München >

München: Corona-Party mit Hunderten auf dem Gärtnerplatz

Zehn Streifenwagen vor Ort  

Corona-Party in München: Hunderte feiern auf dem Gärtnerplatz

24.06.2020, 20:43 Uhr | dpa, t-online

München: Corona-Party mit Hunderten auf dem Gärtnerplatz. Der Gärtnerplatz in München: Hier feierten rund 300 Personen trotz der anhaltenden Corona-Krise eine Party. (Quelle: imago images/STL/Archivbild)

Der Gärtnerplatz in München: Hier feierten rund 300 Personen trotz der anhaltenden Corona-Krise eine Party. (Quelle: STL/Archivbild/imago images)

In München haben mehrere Hundert Personen eine Party auf dem Gärtnerplatz gefeiert – und die Corona-Auflagen missachtet. Mehr als zehn Streifenwagen rückten an.

Etwa 300 Menschen haben auf dem Gärtnerplatz in München eine nächtliche Party gefeiert. Mehrere Anwohner und Passanten informierten die Polizei über den Notruf über die laute Feier. Die wegen des Coronavirus geltenden Mindestabstände hätten sie dabei nicht eingehalten, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

"Mit etwas erhöhtem Alkoholkonsum vergisst man dann vielleicht doch mal den Infektionsschutz", sagte ein Sprecher der Polizei. Vor Ort trafen die Beamten auf die Feiernden, die mit Lautsprecherboxen den Gärtnerplatz beschallten. Mehr als zehn Streifenwagen rückten in der Nacht auf Mittwoch an und lösten die Party auf. Da sich die Feiernden einsichtig zeigten, wurde niemand angezeigt. Auf Twitter bedankt sich die Polizei für das Verständnis.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: