HomeRegionalMünchen

Notlandung in München: 18-Jährige bringt im Flieger Kind zur Welt


Das schaut München auf
Netflix
1. Fate: The Winx SagaMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

18-Jährige bringt im Flieger Kind zur Welt

Von dpa
Aktualisiert am 15.09.2020Lesedauer: 1 Min.
Ein Flugzeug fliegt am wolkenlosen Himmel (Symbolbild): Wegen einer Geburt an Bord musste ein Flieger aus Kairo in München notlanden.
Ein Flugzeug fliegt am wolkenlosen Himmel (Symbolbild): Wegen einer Geburt an Bord musste ein Flieger aus Kairo in München notlanden. (Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Baby-Glück im Flieger: Weil eine 18-jährige Passagierin auf einem Flug von Kairo nach London ein Kind zur Welt brachte, musste die Maschine am Münchner Flughafen zwischenlanden.

Wenige Minuten war der jüngste Fluggast erst alt, wegen dem am Dienstag ein Flugzeug in München außerplanmäßig zwischenlanden musste. Eine 18-jährige Passagierin habe das Mädchen während des Fluges von Kairo nach London in der Luft zur Welt gebracht, teilte die Polizei mit. Der Kapitän der Maschine habe sich daraufhin zu der Ausweichlandung in München entschieden. Die 18-Jährige war mit ihrer 38 Jahre alten Mutter zu ihrem Lebensgefährten nach London unterwegs, um dort den Nachwuchs zu entbinden.

Da die Polizei bei unplanmäßigen Landungen auf dem Flughafen stets zur Flugzeugtür gerufen wird, zählten die Beamten nach eigenen Angaben zu den ersten Gratulanten. Mutter und Kind haben die luftige Geburt laut Polizei gut überstanden und wurden in ein Krankenhaus in Flughafennähe gebracht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Klaus Wiendl
Von Christof Paulus
KairoLondonPolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website