• Home
  • Regional
  • München
  • Sportminister würdigt Leistung der Olympioniken in Peking


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKlima-Protest in Hamburg eskaliertSymbolbild für einen TextStartrainer kündigt Karriereende anSymbolbild für einen Text2. Liga: Darmstadt auf AufstiegsplatzSymbolbild für einen TextFrüherer Deutsche-Bank-Chef ist totSymbolbild für einen TextMerz kritisiert ARD und ZDFSymbolbild für einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild für einen TextTaliban gehen gegen Frauenprotest vorSymbolbild für einen TextModeratorin liebt "Bachelorette"-SiegerSymbolbild für einen TextDFB-Star trifft bei Bundesliga-RückkehrSymbolbild für einen TextAngelina Jolie weint fast wegen TochterSymbolbild für einen TextWaldbrand in Hessen – Sechs VerletzteSymbolbild für einen Watson TeaserGriechenland: Einschränkung für ReisendeSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Sportminister würdigt Leistung der Olympioniken in Peking

Von dpa
20.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach dem Abschluss der Olympischen Winterspiele hat Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann (CSU) die Leistungen der bayerischen Athletinnen und Athleten gewürdigt. "Die olympischen Erfolge der deutschen Mannschaft mit 27 Medaillen sind auch bei diesen Winterspielen wieder stark weiß-blau geprägt", sagte Herrmann am Sonntag, nachdem das olympische Feuer in Peking erloschen war. "Ob bei der nordischen Kombination, beim Langlauf, Biathlon, im Skispringen oder am Schluss noch beim Ski Alpin - bayerische Sportler haben großen Anteil am zweiten Platz im Medaillenspiegel", betonte er. Unter anderen kommt mit der Rodel-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger die inzwischen erfolgreichste deutsche Winter-Olympionikin aus Bayern.

Die herausragenden Erfolge der deutschen Bob- und Rodelsportler seien eine zusätzliche Motivation, die vom Hochwasser zerstörte Kunsteisbahn am Königssee wieder aufzubauen. Dort sei der Grundstein für viele der Erfolge im olympischen Eiskanal gelegt worden. Nach der Zweierbob-Bronzemedaille von Pilot Christoph Hafer habe sich mit dem Ochsenfurter Viererbob-Anschieber Christian Rasp aus der Silber-Crew von Johannes Lochner ein zweiter Athlet aus der Spitzensport-Fördergruppe der bayerischen Polizei in die Liste der Medaillengewinner eingereiht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Der öffentlich-rechtliche Rundfunk zerstört sich selbst
Von Jennifer Lichnau
CSUNatalie GeisenbergerPeking

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website