t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalMünchen

Nagelsmann gespannt auf Hoffenheim-Rückkehr


München
Nagelsmann gespannt auf Hoffenheim-Rückkehr

Von dpa
11.03.2022Lesedauer: 1 Min.
Julian NagelsmannVergrößern des BildesTrainer Julian Nagelsmann von Bayern München. (Quelle: Sven Hoppe/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Bayern Münchens Trainer Julian Nagelsmann freut sich sehr auf sein erstes Bundesliga-Gastspiel bei seinem Ex-Verein TSG 1899 Hoffenheim vor Publikum. "Darauf freue ich mich. Die anderen Spiele in Hoffenheim waren alle ohne Zuschauer", sagte Nagelsmann vor dem Topspiel der Fußball-Bundesliga an diesem Samstag (15.30 Uhr) zwischen Spitzenreiter FC Bayern München und dem Tabellenvierten.

Gespannt ist der 34-Jährige auf den Empfang der 25.600 zugelassenen Zuschauer in der Arena in Sinsheim. "Das Auspfeifen ist hoffentlich jetzt vorbei, das wäre akuter gewesen in den ersten Wochen danach", sagte Nagelsmann zu seinem Abschied aus Hoffenheim im Sommer 2019: "Von daher freue ich mich auf eine Rückkehr dahin, wo ich unglaublich schöne neun Jahre verbracht habe." Nach seinem Wechsel zu RB Leipzig 2019 hatte er mit den Sachsen zweimal bei den Hoffenheimern gewonnen (2:0, 1:0). Beide Partien waren aber wegen Corona Geisterspiele.

"Die Spiele mit Leipzig in Hoffenheim waren immer sehr kompliziert", erinnerte Nagelsmann am Freitag. Zudem habe die TSG von den letzten fünf Heimspielen gegen Bayern gleich drei gewonnen. "Von daher sind wir gut gewarnt, eine Topleistung abzurufen. Der Gegner ist sehr gefährlich, er hat die letzten vier Spiele gewonnen."

Die Bayern beklagen nach der 7:1-Gala in der Champions League gegen RB Salzburg keine neuen Ausfälle. Auch die Offensivspieler Kingsley Coman und Serge Gnabry können nach muskulären Problemen eingeplant werden. "Wir werden etwas anpassen", sagte Nagelsmann zu möglichen taktischen und personellen Veränderungen seiner Elf.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website