• Home
  • Regional
  • MĂŒnchen
  • Til Schweiger hĂ€lt an HotelplĂ€nen fest: "Geist des Tegernseer Tals treffen"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr ein VideoG7 in Elmau: Warum schon wieder Bayern?Symbolbild fĂŒr einen TextRussland droht ZahlungsausfallSymbolbild fĂŒr einen TextSchwere VorwĂŒrfe gegen Hertha-PrĂ€sidiumSymbolbild fĂŒr einen TextPutin holt ĂŒbergewichtigen GeneralSymbolbild fĂŒr einen TextGerĂŒchte um Neymar werden konkreterSymbolbild fĂŒr einen TextStaatschefs witzeln ĂŒber PutinSymbolbild fĂŒr einen TextPrinz Charles droht neuer SkandalSymbolbild fĂŒr einen TextDeutschland schwimmt zu WM-GoldSymbolbild fĂŒr einen TextMann lebensbedrohlich niedergestochenSymbolbild fĂŒr einen TextModeratorin zeigt ihren neuen FreundSymbolbild fĂŒr ein VideoFlugzeug geht in der Luft der Sprit aus Symbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischtSymbolbild fĂŒr einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Til Schweiger will den "Geist des Tegernseer Tals treffen"

Von Klaus Wiendl

Aktualisiert am 20.05.2022Lesedauer: 2 Min.
In Bad Wiessee am Tegernsee laufen PlĂ€ne fĂŒr ein Hotel von Til Schweiger (Archivbilder): 2021 fielen EntwĂŒrfe krachend durch.
In Bad Wiessee am Tegernsee laufen PlĂ€ne fĂŒr ein Hotel von Til Schweiger (Archivbilder): 2021 fielen EntwĂŒrfe krachend durch. (Quelle: Sven Simon / Eventpress/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die heftigen Proteste haben Wirkung gezeigt: Die ersten PlĂ€ne fĂŒr Til Schweigers Barefoot-Hotel in Bad Wiessee wurden abgelehnt. Nun gibt es neue EntwĂŒrfe. Der Filmstar bleibe an Bord, wurde bei der PrĂ€sentation versichert.

Die Kritik war heftig. Im vergangenen November offenbarte ein SchaugerĂŒst die gewaltigen Dimensionen von Til Schweigers 4-Sterne-Hotel in UfernĂ€he des Tegernsees. Von einem "gigantischen Baukörper" und der "Abriegelung eines ganzen Viertels" war nach dem Ortstermin die Rede: GemeinderĂ€te, Nachbarn und andere BĂŒrger des Kurorts zuckten beim Anblick der Ausmaße zusammen. Jetzt gibt es einen neuen Anlauf.

Was an der ursprĂŒnglichen Planung schockierte: Die Traufhöhe, also die Höhe des GebĂ€udes nur bis zum Dach, war auf zwölf Meter angesetzt. Das HauptgebĂ€ude, ein Riegel, rund 70 Meter lang. Man brauche die Höhe, war damals die Argumentation, fĂŒr 105 Zimmer und Suiten, Spa, Fitness-Gym, Rooftop-Restaurant, Shop und eine zweigeschossige Tiefgarage.

Hotel von Til Schweiger am Tegernsee mit neuen PlÀnen

Nun Ă€ußert man sich ganz anders dazu: "Da wollten wir eigentlich alle nicht hin", rĂ€umt der MĂŒnchner Architekt Christof Lampadius im Gemeinderat von Bad Wiessee ein. Schauspieler Til Schweiger ist als Lizenzgeber in das Projekt involviert. Mit seinem Barefoot-Hotel-Konzept steht er hinter dem Vorhaben.

Damit er dieses in der "etablierten Region" Bad Wiessee realisieren kann, wie Schweiger in einer Barefoot-Pressemitteilung zitiert wird, wollen die Planer den 70-Meter-Riegel jetzt in drei Baukörper mit Zwischenbauten unterteilen und von vier Geschossen auf drei mit nur noch etwa 100 Zimmern reduzieren. Mit diesem "Landhausstil will man den Geist des Tegernseer Tals treffen", sagt Lampadius.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
An diesen Urlaubsorten wird die DĂŒrre zum ernsten Problem
Ein Mann geht im italienischen Boretto, im ausgetrockneten Flussbett des Po, spazieren: In vielen Gemeinden wird nachts das Trinkwasser gedrosselt.


PlĂ€ne fĂŒr das Hotelprojekt Hirschbergstraße am Tegernsee: So soll der Bau nach heftiger Kritik nun im zweiten Anlauf aussehen.
PlĂ€ne fĂŒr das Hotelprojekt Hirschbergstraße am Tegernsee: So soll der Bau nach heftiger Kritik nun im zweiten Anlauf aussehen. (Quelle: Arcona)

Dazu passe auch, dass das Hotel in "nachhaltiger Holz-Hybridbauweise und möglichst energieautark" realisiert werden soll, erklÀrt der Architekt. "Bei der Entwicklung des Projektes standen die Verbundenheit von Natur und Mensch im Fokus, umgesetzt durch klare Linien, einfache Formen mit nachhaltigen Baustoffen und einer genauen Betrachtung der CO2-Bilanz."

Til-Schweiger-Hotel am Tegernsee soll kleiner werden

Der Gemeinderat war vom Dargebotenen sichtlich angetan. "Es konnte nur besser werden", urteilte CSU-Fraktionssprecher Florian Sareiter. Man mĂŒsse dem bisherigen Trend von "grĂ¶ĂŸer, höher und noch höher" entgegenwirken. Schließlich stehe ein solcher Bau in der Regel 100 Jahre.

Einiges mĂŒsse zwar noch nachgearbeitet werden, doch der Gemeinderat genehmigte Schweigers Barefoot-Hotel einstimmig. Das Fazit des Bauamtsleiters: "Ein Hotelprojekt funktioniert nur, wenn es dafĂŒr eine Akzeptanz gibt." Die verantwortliche Arcona-Gruppe hofft nun, dass "in naher Zukunft ein Bauantrag auf Basis der neuen Planung eingereicht werden kann", heißt es in einer Pressemitteilung. Fertig soll der Bau spĂ€testens 2025 sein.

Tourismus am Tegernsee: Neues Vier-Sterne-Hotel

Kommt es so, kann die Lifestyle-Marke von Til Schweiger als Schauspieler, Regisseur, Designer und Unternehmer am Tegernsee langsam "Fahrt aufnehmen". Immerhin freue er sich schon, dass das von ihm kreierte Interior-Design im Vier-Sterne-Hotel eine Symbiose bilde und "wir an diesem wunderschönen Ort ein Hotel zum Erholen schaffen, in dem man sich vom ersten Moment an wie zu Hause fĂŒhlt".

Schweiger habe "selbst hat ein hohes persönliches Interesse, dass das Projekt realisiert wird", erklĂ€rt auf Nachfrage Alexander Winter vom Arcona-Management. Über das einstimmige Votum des Gemeinderats habe sich der Schauspieler "sehr gefreut".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Christof Paulus
Til Schweiger

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website