• Home
  • Regional
  • M├╝nchen
  • M├╝nchen-Trudering: Menschen springen von G├╝terzug ÔÇô mehrere Schwerverletzte


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextMallorca: Urlauber im Pool vergiftetSymbolbild f├╝r einen TextExperte fordert Masken- und TestpflichtSymbolbild f├╝r einen TextEsa will Astronauten zum Mars schickenSymbolbild f├╝r einen TextModeste ├╝berrascht K├Âln mit AussageSymbolbild f├╝r einen TextPSG feuert Trainer ÔÇô Nachfolger fixSymbolbild f├╝r ein VideoRiesen-Feuerwerk in den USASymbolbild f├╝r einen TextBericht: Interesse an Bayern-SpielerSymbolbild f├╝r einen TextBastler stellt Tesla in den SchattenSymbolbild f├╝r einen Text"Spritspartrick" ist reiner BetrugSymbolbild f├╝r einen TextSpotify-Rivale floppt bei B├ÂrsengangSymbolbild f├╝r einen TextGericht verbietet TierkleidungSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserVox nimmt Show aus dem ProgrammSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Menschen springen in M├╝nchen von G├╝terzug ÔÇô zw├Âlf Verletzte

Von dpa, Jel

Aktualisiert am 24.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Polizei am Ungl├╝cksort: Die Bahnstrecke war f├╝r Stunden gesperrt.
Polizei am Ungl├╝cksort: Die Bahnstrecke war f├╝r Stunden gesperrt. (Quelle: network-pictures/leer)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In M├╝nchen ist eine Gruppe Menschen von einem G├╝terzug gesprungen und durch einen Stromschlag verletzt worden. Drei Personen kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Beim Sprung von einem G├╝terzug im M├╝nchner Bahnhof Trudering sind zw├Âlf Menschen bei einem Stromunfall teils schwer verletzt worden. Ein Mann, eine Jugendliche und ein Kind seien ins Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Sprecher der Bundespolizeidirektion M├╝nchen am Dienstag. Am schwersten verletzt sei der Erwachsene, doch schwebe er entgegen erster Einsch├Ątzung nicht in Lebensgefahr.

Wie der Sprecher weiter sagte, spr├Ąchen die Gesamtumst├Ąnde daf├╝r, dass der G├╝terzug f├╝r die unerlaubte Einreise genutzt worden sein k├Ânnte. In Bayern werden immer wieder Fl├╝chtlinge entdeckt, die auf G├╝terz├╝gen die Grenze ├╝berquert haben. Die Bahnstrecke wurde ├╝ber Stunden gesperrt.

M├╝nchen: Verletzungen durch Stromschlag

Der G├╝terzug hatte in Trudering einen Halt gemacht, als die zw├Âlf Personen den Zug verlie├čen. Dabei bildete sich eine "elektrische Ladung". Ob es sich dabei um einen Lichtbogen handelte oder jemand mit einem Gegenstand gegen eine Stromleitung gekommen war, blieb zun├Ąchst unklar. Bei der Zahl der Beteiligten hatte es zun├Ąchst unterschiedliche Angaben gegeben.

Auch die Nationalit├Ąt der Beteiligten, von denen drei noch vor dem Eintreffen der Polizei und Rettungskr├Ąfte flohen, blieb vorerst offen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Eltern pr├╝geln sich bei Kinder-Boxturnier
Von Patrick Mayer
Polizei

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website