t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalNürnberg

Landtagswahl Bayern: Söder holt Direktmandat in seinem Wahlkreis in Nürnberg


Ministerpräsident triumphiert in Wahlkreis
Söder und Herrmann verteidigen ihre Direktmandate

Von t-online, rbe

09.10.2023Lesedauer: 1 Min.
imago images 0243948918Vergrößern des BildesHaben gut lachen: Die CSU-Politiker Markus Söder und Joachim Herrmann haben bei den Landtagswahlen viel Zuspruch der Wähler erhalten. (Archivfoto) (Quelle: IMAGO/Frank Hoermann/SVEN SIMON)
Auf WhatsApp teilen

Ministerpräsident Markus Söder hat das Direktmandat in seinem Heimatwahlkreis in Nürnberg gewonnen. Auch der aus Erlangen stammende Innenminister Joachim Herrmann war erfolgreich.

Die beiden Spitzenpolitiker der CSU, Markus Söder und Joachim Herrmann, haben bei der Landtagswahl in Bayern am Sonntag ihre Direktmandate in ihren Heimatwahlkreisen in Mittelfranken erfolgreich verteidigt. Söder konnte seinen Vorsprung vor den Grünen sogar ausbauen, während Herrmann einen knapperen Sieg einfuhr.

Ministerpräsident Markus Söder hat im Stimmkreis Nürnberg-Ost 41,5 Prozent der Erststimmen erhalten und damit seinen Wahlkreis erneut gewonnen. Er verbesserte sein Ergebnis von 2018 um 3,5 Prozentpunkte. Sein schärfster Konkurrent war der Grünen-Kandidat Elmar Hayn, der 22,1 Prozent der Erststimmen erzielte.

Auch Innenminister Herrmann holt Direktmandat

Joachim Herrmann, der langjährige Innenminister von Bayern, hat ebenfalls sein Direktmandat im Landtag verteidigt. Er holte im Stimmkreis Erlangen 36,6 Prozent der Erststimmen. Der Kandidat der Grünen, Christian Zwanziger, kam auf 28,6 Prozent der Stimmen.

Auch bei den Gesamtstimmen lag die CSU in Erlangen mit 36,4 Prozent vorne. Die Grünen wurden mit 28,2 Prozent zweitstärkste Kraft. Die SPD erreichte 11 Prozent, die AfD 8,5 Prozent, die Freien Wähler 4,9 Prozent und die FDP 3,5 Prozent.

Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website