Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Dirk Nowitzki geschockt: Dallas-Profi Stojakovic beendet NBA-Karriere

...

Stojakovic hört auf: Nowitzki geschockt

20.12.2011, 11:10 Uhr | t-online.de, sid, dpa

Dirk Nowitzki geschockt: Dallas-Profi Stojakovic beendet NBA-Karriere. Nach Tyson Chandler (mi.) verabschiedet sich auch Predrag Stojakovic (re.) aus Dallas. (Quelle: imago)

Nach Tyson Chandler (mi.) verabschiedet sich auch Predrag Stojakovic (re.) aus Dallas. (Quelle: imago)

Der Nächste, bitte: Dirk Nowitzki verliert einen weiteren Mitspieler der Meister-Mannschaft seiner Dallas Mavericks. Predrag Stojakovic hat mit sofortiger Wirkung seine Karriere beendet. Stojakovic, der insgesamt 13 Jahre in der NBA spielte, war erst im vergangenen Januar zum Team um Superstar Nowitzki dazu gestoßen. "Sag bitte, dass das nicht wahr ist, Peja", zeigte sich Nowitzki via "Twitter" geschockt. "Einer der besten Teamkollegen überhaupt. Und er hat uns geholfen, den Meisterring zu holen."

Der 34 Jahre alte Stojakovic begründete seinen Rückzug mit Verschleißerscheinungen. "Wenn du mehr mit deinem Körper zu kämpfen hast als mit der Vorbereitung auf ein Spiel, ist das ein Warnsignal", sagte der Forward aus Serbien gegenüber ESPN. "Vor langer Zeit habe ich mir selbst versprochen aufzuhören, wenn mein Herz und mein Körper nicht mehr zu 100 Prozent dabei sind. An diesem Punkt bin ich nun angelangt." Vor Stojakovic hatten die Mavericks bereits Tyson Chandler (New York Knicks), Jose Juan Barea (Minnesota Timbervolves), Caron Butler (L.A. Clippers) und Corey Brewer (Denver Nuggets) verloren.

Davis in den Big Apple: Knicks rüsten weiter auf

Unterdessen rüsten die New York Knicks weiter auf. Nach Center Chandler sicherte sich das Team aus dem Big Apple in Point Guard Baron Davis von den Cleveland Cavaliers einen weiteren Hochkaräter. Der zweimalige Allstar hatte 2007 mit den Golden State Warriors sensationell Nowitziks Mavericks in der ersten Play-off-Runde ausgeschaltet.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018