Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Comeback als Trainer: Manfred Wolke will Enad Licina zum Weltmeister formen

...

Mit 70 Jahren  

Wolke will Licina zum Weltmeister formen

12.09.2013, 15:31 Uhr | t-online.de, dpa

Comeback als Trainer: Manfred Wolke will Enad Licina zum Weltmeister formen. Manfred Wolke (re.) möchte Enad Licina zum Weltmeister machen. (Quelle: imago)

Manfred Wolke (re.) möchte Enad Licina zum Weltmeister machen. (Quelle: imago)

Der 70 Jahre alte Manfred Wolke gibt ein Comeback als Boxtrainer. Seit dieser Woche trainiert der frühere Starcoach, der einst Henry Maske und Axel Schulz betreute, in seiner Heimatstadt Frankfurt/Oder wieder seinen einstigen Schützling Enad Licina (33). "Ich möchte keinem etwas beweisen. Doch ich möchte noch einmal einen Weltmeister herausbringen. Ich möchte Enad helfen, seinen Traum zu verwirklichen", sagte Wolke, der Maske 1993 zum Weltmeister gemacht hatte, der "Welt".

Am 17. Oktober 2009 war Wolke in Berlin das letzte Mal als Trainer des Sauerland Boxstalls in Aktion zu erleben. Damals verlor Cruisergewichtler Licina das stallinterne Duell gegen IBF-Weltmeister Yoan Pablo Hernandez knapp nach Punkten.

Sauerland zeigt sich höflich, aber distanziert

"Wir wünschen ihm alles Gute und erinnern uns gerne an die Erfolge, für die er mitverantwortlich zeichnete. Aber Herr Wolke hat mit unserem Boxstall nichts mehr zu tun", sagte ein Sprecher von Sauerland-Event. Am 27. September soll Licina das erste Mal in der Türkei boxen. Danach seien zwei weitere Aufbaukämpfe geplant, ehe der gebürtige Serbe im nächsten Jahr um die WM kämpfen soll, meldete die Zeitung.

Als aktiver Sportler holte Wolke bei den Olympischen Sommerspielen 1968 in Mexiko die Goldmedaille.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018